Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Er hat keine Aufenthaltsgenehmigung. Also muß er gehen. Nur weil er gut Fußball spielen kann, ist das noch lange kein Grund das jemand in Deutschland bleiben darf. Er hat zum einen den Fehler gemacht in Frankreich einen Antrag zu stellen dann weiter nach Deutschland zu reisen und hier nochmal einen Asylantrag gestellt. Der deutsche Antrag ist somit nichtig und der französische Antrag wurde abgelehnt. So wie man lesen kann war er in Deutschland um seine Fußballkarriere auszubauen??? Das ist kein Grund für Asyl.
Quelle: Ich
2 Gegenargumente Anzeigen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden