openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Unterschiedliche Lehrmeinungen
Eine mündliche Prüfung folgt in der Regel keinem Standard. Bei der Vorbereitung darauf ist es wichtig die Argumentationsweise des Prüfers zu kennen und sich darauf vorbereiten zu können. Es gibt in den Rechtswissenschaften, wie auch in anderen Bereichen, unterschiedliche Lehrmeinungen zu zentralen Themen. Durch die "Verschickung" der Prüflinge an eine andere Uni befinden diese sich ggf. im Kreuzfeuer gegenläufiger Ansichten. Eine objektive Leistungsbeurteilung ist dann nicht mehr möglich.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Ich bin dagegen! die mündlichen Prüfungen sollten alle in den USA stattfinden. Nur so kann gesichert werden, dass Kriege von denusa immer ohne rechtliche Folgen geführt werden dürfen. Deutschl. muß dann die Flüchtlinge aufnehmen. Da können die Gesetze gebrochen werden. Hauptsache die Flüchter kommen rein und werden von den hart arbeitenden menschen (Martini Schulz) durchgefüttert. Die vergwaltigungen mmüssen dann von den in USA geprüten Anwälten gerechtfertigt werden. So als notwendige menschliche Not(fick)- durft. Also: Alle Prüfungen in den USA ablegen.dann klappt das und wir schaffen das.
0 Gegenargumente Widersprechen