Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Wissenschaftsrat gesetzlich regeln
Der Verband der Privaten Hochschulen unterstützt dieses Anliegen. Es ist dringend notwendig, Aufgaben, Zuständigkeiten, institutionelle Einbindung und Finanzierung dieses Gremiums gesetzlich zu regeln. Der WR übt inzwischen über die ursprüngliche Beratungsfunktion für die Bundesregierung Verwaltungsfunktionen in der Institutionellen Akkreditierung Privater Hochschulen aus, die nach der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts einer gesetzlichen Grundlage bedürfen. Er finanziert sich zu wesentlichen Teilen durch die privaten Hochschulen, ebenfalls ohne wirksame Rechtsgrundlage.
Quelle: Verband Privater Hochschulen
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden