Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Vorbildsfunktion nicht erfüllt
Bei Leon Machères "24 STUNDEN IN..." Videos versteckt er sich in z.B einem Kino und wartet bis Dieses geschlossen ist. Dann klaut er dort essen etc. zusammen mit seinem Freund Apo Red. Man kann natürlich darüber streiten ob das ebenfalls Fake war oder nicht, dennoch würde nirgends erwähnt dass er es mit den Filialeninhabern abgesprochen hat. Eine weitere nicht erfüllte Vorbildfunktion!
Quelle: Youtube
1 Gegenargument Anzeigen
Zwar ist das Löschen des Kanals nicht gerechtfertigt, aber in ähnlichen Fällen des Missbrauchs der Vorbildfunktion wurden gegen die Youtuber Geldstrafen verhängt. Daher sehe ich diese Petition nur als Mittel an, um auf das Thema aufmerksam zu machen.
Quelle: Der Spiegel
0 Gegenargumente Widersprechen
Pro
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen
Pro
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen
Pro
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Der Verbot eines Youtube-Kanals mit nur dem Grund des "Nichteinhaltens der Vorbildsfunktion"nicht gerechtfertigt werden. Man kann darüber streiten, dass es andere Gründe gibt, aber die Petition wird nie durchkommen.
Quelle: Google Richtlinien?
1 Gegenargument Anzeigen
    Voll auf die Fresse
Hm, die Fresse von dem Typ im Video. Also das da den Sicherheitsleuten mal die Faust ausrutscht, das kann ich gut verstehen.
0 Gegenargumente Widersprechen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden