pro

What are arguments in favour of the petition?

Da es nun einen Antisemitismusbeauftragten geben soll,halte ich es für folgerichtig auch einen Islamophobiebeauftragten in den Bundestag zu bringen.Islamophobie ist eine der verbreitetesten Diskriminierungsformen unserer Zeit,vllt die verbreitetste momentan in Deutschland.Viele Betroffene können davon ein Lied singen. Gleichzeitig wird ihre Existenz noch von vielen geleugnet,vermutlich,weil sie selbst Vorurteile haben.Dabei möchte ich anmerken,dass Alltagsrassismus keiner Ideologie bedarf,wir können uns rassistisch verhalten ohne es zu wollen.Ein Beauftragter könnte zu mehrAwareness verhelfen
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now