Pro

What are arguments in favour of the petition?

Homosexuelle Lebensweise ist in den Medien überrepräsentiert, Dies muss nicht seine Fortsetzung in der Schule finden. Wenn eine Minderheit von 3% der Bevölkerung eine Sonderbehandlung im Lehrplan fordert (bzw. Deren Verbände tun Dies) Dann wird Demokratie Ad Absurdum geführt. Dies führt selbsverständlich zu Abwehrreaktionen der Mehrheitsgesellschaft. Das mediale Eindreschen auf diese Petition bestätigt mich in der Befürchtung, daß es sich hier um Orwellsche Umerziehungsmassnahmen handelt. (Der Einsatz von Neusprech durch umschreiben der Schulbücher und Sprache spricht ganz klar dafür)
Source: Orwell lässt grüßen
18 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now