• Korrektur: Gesprächswünsche zur Angebotsverhandlung ignoriert

    at 31 Mar 2021 18:11

    Kommentar aus der Petition: „Eine Rückmeldung von uns auf die Stellungnahme des Heimatbundes ist, dass es sehr wohl die Möglichkeit gab, das Objekt zu erhalten ohne Kosten oder gar Investitionen tätigen zu müssen. Den Erhalt des gesamten Objektes, inkl. der Außenanlagen haben wir in einem schriftlichen Kaufangebot angeboten. Während des Verfahrens haben wir uns darüber gewundert, dass es keinerlei öffentliche Bewerbung des Objektes gab (durch Zufall ist uns der Leerstand aufgefallen), um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen und wir nicht die Möglichkeit einer Besichtigung oder eines Gespräches mit einem Verantwortlichen erhalten haben. Wir haben den Kontakt mehrmals sowohl telefonisch als auch per E-Mail gesucht. Wir stehen in keinerlei Bekanntschaftsverhältnis zu Familienmitgliedern oder engen Freunden des Verstorbenen. Unser Anliegen ist eine Transparenz für die Öffentlichkeit zu dem Verfahren. Wir finden, dass dies für die vielen Mitglieder, die ehrenamtlich oder anderweitig beim Heimatbund großartige Projekte mitgestalten, erforderlich ist. Sollte es zu einer Aufarbeitung kommen, sind wir bereit, sachdienliche Details zur Verfügung zu stellen.“

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international