• Die Petition ist bereit zur Übergabe - wir stehen vor einer Lebensentscheidung!

    at 02 Dec 2016 23:59

    Lieber Unterzeichner der Petition zum Abzug der US-amerikanischen und britischen Truppen aus Deutschland,

    Bei Crash und Krieg läuft uns die Zeit davon!:
    - Der künftige US-Verteidigungsminister trägt den Spitznamen „Mad Dog“. Ihm „macht das Erschießen Spaß“ – „bei manchen Menschen“.
    - Fast alle im künftigen Kabinett haben etwas gegen den Iran.
    - Fast alle im Kabinett sind Lieblinge des globalen Netzwerks der führenden Kartelle – keiner ist dagegen.
    - Niemand hält Frieden, Gerechtigkeit und Solidarität für vordringlich – keiner setzt ernsthaft auf Ethik.

    Das Kabinett des vermutlich künftigen US-Präsidenten Trump lehrt Beobachter das Gruseln. tinyurl.com/j4o2jqt Problem: DAS BRINGT HIER KAUM JEMANDEN IN AKTION!

    Dies ist die dritte Aussendung dieser Art. Angeschrieben werden Menschen, die den Mut hatten, mit ihrem Namen gegen die Anwesenheit amerikanischer und britischer Truppen auf deutschem Boden zu protestieren – weil diese den Frieden gefährden.

    Es gibt handfeste, realistische und international vorbereitete Strategien ganzer Staatengruppen, sich gegen den drohenden Weltkrieg zu stemmen. Nur eine Partei bundesweit hat eine zusammenhängende Strategie in den Bereichen Außen- und Verteidigungspolitik mit neuen Wegen im Finanz- und Geldsystem aufgestellt – und mit den Kernbestandteilen direkter Demokratie gestärkt. www.deutsche-mitte.de

    Doch IMMER NOCH ZU VIELE mögen an ein solches Glück nicht glauben, ihr Misstrauen gegen Politik im Allgemeinen und Parteien im Besonderen hat sich sozusagen verselbständigt. Nahezu absurd: Schließlich werden hier mit Ihnen mehr als 105.000 weitere Menschen erreicht, deren Träume und Visionen erstaunlich nah beieinander liegen.

    WARUM NICHT einfach losgehen, dem Nachbarn in die Augen schauen, einander vertrauen – und andere ins Boot holen??? Wir brauchen nur noch 20.000 von Ihnen – dann ist die Wende nicht mehr aufzuhalten!

    Wir haben NUR EINE CHANCE!! Machen Sie mit - SCHREIBEN SIE MIT UNS GESCHICHTE! deutsche-mitte.de/mitgliedschaft/

    Darf ich Ihnen eine Frage stellen? - bitte seien Sie mir nicht gram: Wann beherzigen SIE den Ruf der Stunde?

    Herzlichen Dank für Ihre Geduld und Anteilnahme!

    Beste Wünsche und Grüße

    Ihr

    Christoph Hörstel
    Sprecher Friedenskreis Deutschland
    Bundesvorsitzender Deutsche Mitte

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern