openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Ostseezeitung berichtete am 12.01.2017, Online-Umfrage: Barther sind gespalten

    17-01-17 10:34 Uhr

    Die Ostseezeitung führte eine Online-Umfage Ende letzten Jahres zu unserer Forderung auf, wobei sich diese lediglich auf die "erweiterte Öffnungszeiten" reduzierte und nicht auf die weitergehende Forderung nach einem "bürgerfreundlichem ud effektivem Bürgerbüro", schade.
    Trotzdem zeigt diese Umfage, dass offensichtlich unsere Forderungen nicht ganz unberechtigt sind.

  • Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt

    17-01-17 10:19 Uhr

    Sehr geehrte Unterstützer,
    wir danken Ihnen recht herzlich für Ihre Unterstützung für unsere Petition "Amt Barth/Stadt Barth braucht ein bürgerfreundliches und effektives Bürgerbüro, auch samstags".
    Trotz der großen Zustimmung für unsere Forderungen durch Sie, haben wir uns entschieden, die Art und Weise, in Form der "Petition" zur Durchsetzung unserer Forderungen nicht weiter zuverfolgen, sondern einen anderen Weg, den der "Beschlußvorlage" einzuschlagen. Die "Beschlußvorlage" werden wir in den kommenden Tage erarbeiten und dann den Gremien der Stadtvertretung (Ausschüssen) zur Diskussion und Entscheidung vorlegen. Weitere Informationen finden Sie hierzu auf unserer Internetseite www.buergerfuerbarth.de
    Mit freundlichem Gruß