• Änderungen an der Petition

    at 28 Feb 2021 17:06

    Der Petitionstext wurde an die Beschlüsse der Stadtratssitzung am 17. Februar 2021 angepasst.


    Neuer Petitionstext:

    In Halles Südlicher Innenstadt zwischen Böllberger Weg und dem Naturschutzgebiet der Saaleaue sollen mehrere überdimensionierte Gebäude entstehen. Geplant sind sechs Blöcke mit hochwertigen Wohnungen, Büros und Einzelhandelsflächen. Die Architektur der Gebäude passt nicht in das bestehende Stadtquartier, sondern folgt offensichtlich einer Gewinnmaximierung. Sogar ein elfgeschossiges Hochhaus ist in unmittelbarer Nachbarschaft zu Gründerzeithäusern und Gärten geplant. Wir wollen eine Bebauung des Geländes nicht verhindern, fordern aber niedrigere Gebäude mit maximal fünf Geschossen für den Erhalt des Stadtbildes. Wir setzen uns für den öffentlichen Zugang zu beiden geplanten Spielplätzen und einen weiteren Fußweg zur Hafenbahntrasse ein.

    Die Stadt Halle hat sich zum Ziel gesetzt, eine behutsame und maßvolle Verdichtung der Bebauung zu erreichen. Mit dem Bau eines 11-Geschossers sehen wir dieses Ziel verletzt. Ist dieses Gebäude erst einmal errichtet, können weitere Hochhäuser an anderer Stelle leicht folgen. Für ein schöneres Stadtbild lohnt es sich zu streiten!

    In der Stadtratssitzung am 17. Februar 2021 (Januarsitzung wird wiederholt) sollwurde für das Vorhaben „Saalegarten“ der Beginn eines Bebauungsplanverfahrens beschlossenbeschlossen. werden.Während Mitdes diesemVerfahrens Beschluss willwerden die StadtPläne sechs-zur bisNutzung elfgeschossigeund GebäudeBebauung alsdes PlanungszieleAreals festlegen.am DiesesBöllberger VorgehenWeg erschwertin mehreren Schritten entwickelt. Bereits während der frühzeitigen Beteiligung haben alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, diesich Plänezu desden Investors währendPlänen der späteren offiziellen Bürgerbeteiligung nochInvestoren zu ändern.äußern.

    Baupläne, Beschlussvorlage, Änderungsvorschläge siehe Punkt 7.6 der Stadtratssitzung am 17.02.2021; buergerinfo.halle.de/to0040.asp?__ksinr=17482

    Bitte unterstützen Sie die Petition für eine maßvolle Bebauung und bürgerfreundliche Gestaltung am Hochufer der Saale! Mit Ihrer Unterschrift setzen Sie ein Zeichen gegen neue Hochhausbauten in Halle.

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Angela Hannemann und Wolfram König aus Halle (Saale)


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 2.064 (1.849 in Halle (Saale))

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international