• Änderungen an der Petition

    at 15 Sep 2018 23:30

    Zusatz


    Neuer Petitionstext: An alle Arbeitnehmer/innen. Arbeitnehmer/innen/Flugbegleiter
    Jeder Arbeitnehmer/in sollte seine BR/LV gesetzlich zugesichert bekommen. Bei einem Arbeitgeberwechsel kann diese dann auch ohne Sorge mitgenommen werden; somit nimmt es die Bindung an einen Arbeitgeber und man traut sich, den Arbeitgeber zu wechseln: Wie z.b. praktiziert in den Niederlanden und in der Schweiz.
    Viele Arbeitgeber nutzen die Abhängigkeit ihrer AN; da es nicht gesetzlich geregelt ist, kann jeder AG geben und nehmen wie er möchte, im schlimmsten Fall ist man zu alt um eine neue Arbeit zu finden.


    Neue Begründung: Ein Beispiel: Flugbegleiter/Pilot/ Arbeitnehmer Flugbegleiter/Arbeitnehmer arbeitet seit 10 und mehr Jahren bei einem Unternehmen. Nach einigen Jahren wird dieser Flugbegleiter/in fluguntauglich, Arbeitnehmer arbeitsunfähig, wird gekündigt oder die Airline/Arbeitgeber geht pleite. Die Betriebsrente wäre weg. Durch eine gesetzliche Inpflichtnahme des Arbeitgebers wäre erstens die Abhängigkeit von dem selben Arbeitgeber nicht mehr so groß und auch die Angst und der Druck wäre einem genommen. Da man bei einem Wechsel des Arbeitgebers seine Betriebsrente einfach mitnehmen kann.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 6 (6 in Deutschland)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now