Region: Cologne
Environment

Biotop u. Sportgelände im Kölner Norden erhalten! Klima, Tierwelt, Gesundheit vor Bodenversiegelung

Petition is directed to
Stadt Köln: Rat der Stadt Köln, Ausschüsse für Stadtentwicklung, Umwelt/Klima/Liegenschaften, Wirtschaftsförderung etc.
501 Supporters 370 in Cologne
7% from 5.000 for quorum
  1. Launched 27/10/2021
  2. Time remaining > 4 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Petition in Zeichnung - Heute TV-Bericht in WDR-Lokalzeit: Dienstag, 30.11.2021, zwischen 19:30 und 20:00 Uhr

at 30 Nov 2021 17:10

Frau Anke Bruns drehte mit ihrem Team der WDR Lokalzeit / Sprechzeit am vergangenen Donnerstag auf der Anlage des SV Blau-Weiß-Rot einen Fernseh-Bericht über das Biotop, die Grün- und Golfanlage. Sie führte dazu u.a. intensive Interviews mit Vereinsbeirat Rolf Fehr, Mitgliedern beim Golfen und den beiden fleissigen Platzwarten des Biotops und der Anlage. Unter der Moderation von Frau Bruns erörterten je drei Mitglieder des Kölner Stadtrats (Herr Erkelenz/CDU, Herr Homann/SPD, Frau Seiger/GRÜNE) und des Vereins die diversen Standpunkte. Insbesondere der konsentierte ernsthafte Willen, dass „die Stadt“ nun doch noch eine alternative Fläche für eine potentiell interessierte Firma finden soll, gibt uns Hoffnung auf den Erhalt unseres Biotops und der Fläche zur weiteren Nutzung durch den SV Blau-Weiß-Rot.
Wir warten nun gespannt auf das Ergebnis im Stadtentwicklungsausschuß am Donnerstag, 02.12.2021. Wir bleiben am Ball...

Achim Kleinfeld
Erkesstr. 42
50737 Köln
Tel.: 0177-2834618


Eilmeldung:EILT: Heute TV-Bericht in WDR-Lokalzeit: Dienstag, 30.11.2021, zwischen 19:30 und 20:00 Uhr

at 30 Nov 2021 16:56

Frau Anke Bruns drehte mit ihrem Team der WDR Lokalzeit / Sprechzeit am vergangenen Donnerstag auf der Anlage des SV Blau-Weiß-Rot einen Fernseh-Bericht über das Biotop, die Grün- und Golfanlage. Sie führte dazu u.a. intensive Interviews mit Vereinsbeirat Rolf Fehr, Mitgliedern beim Golfen und den beiden fleissigen Platzwarten des Biotops und der Anlage. Unter der Moderation von Frau Bruns erörterten je drei Mitglieder des Kölner Stadtrats (Herr Erkelenz/CDU, Herr Homann/SPD, Frau Seiger/GRÜNE) und des Vereins die diversen Standpunkte. Insbesondere der konsentierte ernsthafte Willen, dass „die Stadt“ nun doch noch eine alternative Fläche für eine potentiell interessierte Firma finden soll, gibt uns Hoffnung auf den Erhalt unseres Biotops und der Fläche zur weiteren Nutzung durch den SV Blau-Weiß-Rot.
Wir warten nun gespannt auf das Ergebnis im Stadtentwicklungsausschuß am Donnerstag, 02.12.2021. Wir bleiben am Ball...

Achim Kleinfeld
Erkesstr. 42
50737 Köln
Tel.: 0177-2834618


Petition in Zeichnung - Über 450 Unterstützer*innen - hohe Dringlichkeitkeit - bald Entscheidungen in Ausschüssen des Kölner Stadtrats

at 19 Nov 2021 14:49

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer der Petition,

herzlich Dank für Ihre/Eure zahlreiche Teilnahme an unserer Petition zum Erhalt des Biotops, Grün- und Golffläche des SV Blau-Weiß-Rot im Kölner Norden: Bis heute haben wir über 450 Unterschriften sammeln können. Die Statistik zur Petition zeigt die hohe Dringlichkeit des Themas: fast 70% von Ihnen/Euch würden sich sogar weitergehend engagieren, z.B. gemeinsame Aktionen, weitere Verbreitung unseres Anliegens – prima und weiter so!

Auch wenn das bisher für das Quorum von 5.000 Stimmen in Köln bei weitem nicht reicht, um eine Stellungnahme der Entscheidungstragenden der Stadt einzufordern: Das sind immerhin viele Bürgerstimmen, die von der Kölner Politik und Stadtverwaltung gehört und gewürdigt werden sollten.

Daher hat Achim Kleinfeld (Initiator der Petition) alle Fraktionen im Kölner Stadtrat per Mail vom 17.11.2021 angeschrieben und auf unser Anliegen nochmals aufmerksam gemacht. Parallel dazu führten Rolf Fehr (Beirat SV Blau-Weiß-Rot von 1922 e.V.) sowie andere engagierte Vereinsmitglieder*innen zahlreiche Gespräche mit Vertretern*innen der Stadt, Parteien und Medien.

Schließlich drängt die Zeit: Die abschließenden Runden der Ausschusssitzungen des Stadtrats zu dem Punkt finden statt am 18.11., 22.11., 25.11., und letztlich die finale Entscheidung bzw. Veröffentlichung am 02.12.2021 im Stadtentwicklungsausschuss (ratsinformation.stadt-koeln.de/vo0053.asp?__kvonr=102470).

Hier nochmals kurz unsere Bitte bzw. Forderung an die Ausschussmitglieder*innen des Kölner Stadtrats:
Zustimmung zum einstimmigen Beschluss der Bezirksvertretung Köln-Nippes (BV 5) vom 09.09.2021 zum Erhalt der Fläche des derzeitigen Golfplatzes an der Neusser Landstraße als Grünfläche. Darin empfiehlt die BV 5 dem Stadtentwicklungsausschuss wie folgt zu beschließen: „Der Stadtentwicklungsausschuss folgt dem Votum der Bezirksvertretung Nippes und beauftragt die Verwaltung, die Grundstücksfläche nicht zu veräußern, sondern weiterhin dem Golfclub zur Verfügung zu stellen.“

Wir hoffen gespannt auf das Ergebnis und werden Euch/Sie auf dem Laufenden halten.

Bis dahin beste Grüße und bleibt gesund

Achim Kleinfeld
Erkesstr. 42
50737 Köln
Tel.: 0177-28346118


Über 450 Unterstützer*innen - hohe Dringlichkeitkeit - bald Entscheidungen in Ausschüssen des Kölner Stadtrats

at 19 Nov 2021 14:09

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer der Petition,

herzlich Dank für Ihre/Eure zahlreiche Teilnahme an unserer Petition zum Erhalt des Biotops, Grün- und Golffläche des SV Blau-Weiß-Rot im Kölner Norden: Bis heute haben wir über 450 Unterschriften sammeln können. Die Statistik zur Petition zeigt die hohe Dringlichkeit des Themas: fast 70% von Ihnen/Euch würden sich sogar weitergehend engagieren, z.B. gemeinsame Aktionen, weitere Verbreitung unseres Anliegens – prima und weiter so!

Auch wenn das bisher für das Quorum von 5.000 Stimmen in Köln bei weitem nicht reicht, um eine Stellungnahme der Entscheidungstragenden der Stadt einzufordern: Das sind immerhin viele Bürgerstimmen, die von der Kölner Politik und Stadtverwaltung gehört und gewürdigt werden sollten.

Daher hat Achim Kleinfeld (Initiator der Petition) alle Fraktionen im Kölner Stadtrat per Mail vom 17.11.2021 angeschrieben und auf unser Anliegen nochmals aufmerksam gemacht. Parallel dazu führten Rolf Fehr (Beirat SV Blau-Weiß-Rot von 1922 e.V.) sowie andere engagierte Vereinsmitglieder*innen zahlreiche Gespräche mit Vertretern*innen der Stadt, Parteien und Medien.

Schließlich drängt die Zeit: Die abschließenden Runden der Ausschusssitzungen des Stadtrats zu dem Punkt finden statt am 18.11., 22.11., 25.11., und letztlich die finale Entscheidung bzw. Veröffentlichung am 02.12.2021 im Stadtentwicklungsausschuss (ratsinformation.stadt-koeln.de/vo0053.asp?__kvonr=102470).

Hier nochmals kurz unsere Bitte bzw. Forderung an die Ausschussmitglieder*innen des Kölner Stadtrats:
Zustimmung zum einstimmigen Beschluss der Bezirksvertretung Köln-Nippes (BV 5) vom 09.09.2021 zum Erhalt der Fläche des derzeitigen Golfplatzes an der Neusser Landstraße als Grünfläche. Darin empfiehlt die BV 5 dem Stadtentwicklungsausschuss wie folgt zu beschließen: „Der Stadtentwicklungsausschuss folgt dem Votum der Bezirksvertretung Nippes und beauftragt die Verwaltung, die Grundstücksfläche nicht zu veräußern, sondern weiterhin dem Golfclub zur Verfügung zu stellen.“

Wir hoffen gespannt auf das Ergebnis und werden Euch/Sie auf dem Laufenden halten.

Bis dahin beste Grüße und bleibt gesund

Achim Kleinfeld
Erkesstr. 42
50737 Köln
Tel.: 0177-28346118


More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now