openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Petitionsbeschluss: Der Petition wurde entsprochen oder teilweise entsprochen

    30-12-12 16:47 Uhr

    Weißt du auch noch nicht wo du Silvester verbringen willst?

    Keine Lust im Trubel der Stadt unterzugehen?

    Lieber gemütlich mit Freunden an einem der schönsten Plätze von Graz verbringen?

    Das Silvesterfeuerwerk vom Schlossberg von der ersten Reihe aus bewundern?

    Wir haben den ultimativen Geheimtipp für dich!

    Feiere Silvester in einem gemütlichen Ambiente, mit Glühwein und allem was dazugehört und sei dabei beim ersten Cafe Rosenhain Silvesterfest!

    Für Unterhaltung sorgt DJ Finch und Electrostep (DEEJAY M-ZAC and TOM MUSE) mit Verstärkung, .. für das leibliche Wohl sorgt das traditionsreiche Cafe Rosenhain.

    Zu Mitternacht gibt's ein originales, mexikanisches Chilli für Alle umsonst, .. solange der Vorrat reicht!

    Beginn um 20:00 Uhr!

    Wir freuen uns auf Euer Kommen!

    Happy New Year 2013 am Rosenhain powered by Cafe Rosenhain, Bürgerinitiative "Rettet das Rosenhain" und Piratenpartei Steiermark

    www.facebook.com/photo.php?fbid=320044731435021&set=a.276415352464626.53104.275979675841527&type=1&theater

  • Petition in Zeichnung

    18-10-12 23:20 Uhr

    SIEG - DAS ROSENHAIN BLEIBT!

    Vielen Dank an Alle die hinter dem Rosenhain gestanden sind und an uns geglaubt haben!

    Ein langer, anstrengender aber auch ereignis- und erfolgreicher Tag geht zu Ende.
    Noch heute morgen, vor einer weiteren Sitzung im Bürgermeisteramt, haben wir uns auf eine rege und herausfordernde Diskussion in der Bezirksversammlung heute Abend eingestellt.
    Aber bereits gegen Ende der morgendlichen Diskussion gab es ein deutliches Signal aus dem Bürgermeisteramt, dass es zu einer, für alle Beteiligten, guten Einigung kommen wird.

    - Die Pächter (Belem und Kurt Gratzer) haben heute Mittag einen Pachtvertrag für ein weiteres Jahr Rosenhain Betrieb unterschrieben. Die Stadt und Holding Graz ist Ihnen dabei sehr entgegengekommen und die Lösung ist wirklich zufriedenstellend.

    - Viele Anliegen der Bürgerinitiative wurden aufgegriffen und es wird in den nächsten ein bis zwei Wochen ein erster Workshop zur konkreten Erarbeitung eines Betreiberkonzeptes, unter Einbindung vieler am Projekt Beteiligten, kommen. Über Details werden wir Euch am Laufenden halten bzw. Ideen, Wünsche und Anregungen aufnehmen.

    - Das am Sonntag stattfindende "Abschiedsfest" wird kurzerhand in "Herbstfest" umbenannt und wir hoffen auch ein zahlreiches Erscheinen vieler Rosenhain Freunde.

    Nach turbulenten zwei Monaten (so lange gibt's nun die BI - "Rettet das Rosenhain" schon / erst) haben wir nun diesen entscheidenden Schritt geschafft und damit zeigen können, dass es nie umsonst ist für Menschen und Dinge die einem am Herzen liegen zu kämpfen.

    Wir sind gemeinsam mit der Familie Gratzer durch sämtliche Höhen und Tiefen gegangen und hin und wieder sind auch Zweifel am Erfolg unserer Initiative aufgekommen. Doch frei nach dem Motto "Aufgeben tut man einen Brief", haben wir nie ans aufgeben gedacht, sondern sind immer um Konsens bemüht, Schritt für Schritt nach vorne gegangen.

    Nach der Überlegung der Pächterfamilie, den Betrieb tatsächlich einzustellen, haben wir Leute gefunden und sogar ein eigenes Betreiber-Konzept erstellt und vorgelegt, sind letztendlich aber froh, dass wir für viele unserer Ideen und Verbesserungen nun ein weiteres Jahr Zeit haben, diese gemeinsam mit den Pächtern Belem und Kurti umzusetzen.

    Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Bürgerinnen und Bürgern bedanken, die uns unterstützt haben, .. bei den Medien die uns freundlich gesinnt waren, .. und bei allen politischen Fraktionen, die gemeinsam mit uns gekämpft haben.

    Zu guter Letzt war auch noch die heutige Bezirksversammlung, übrigens die letzte die Bezirksvorsteher Franz Schwarzl geleitet hat, ein schönes Zeichen dafür, dass man auf gute Lösungen kommt, wenn man auch die andere Seite zu Wort kommen lässt und gemeinsam an einem Strang zieht. Danke auch dafür.

    So, .. und nun wünschen wir allen ein schönes Herbstfest am Sonntag, ab 13:00 Uhr am Rosenhain und hoffen, dass auch anderen Bürgerinitiativen soviel Aufmerksamkeit geschenkt wird wie es bei uns der Fall war.

    Markus Seme
    für die
    Bürgerinitiative - "Rettet das Rosenhain"

  • Petition in Zeichnung

    03-09-12 21:42 Uhr

    Rette das Café Rosenhain - am Sonntag, 9. September um 15:00 Uhr!

    "Das Rosenhain darf nicht sterben!"

    Um ein deutliches Zeichen für den Verbleib des Café Rosenhain und gegen eine Umstrukturierung in ein Nobellokal zu setzen, möchten wir alle Freunde und Unterstützer des Rosenhain bitten, zum obengenannten Termin zum Café Rosenhain zu kommen. Es ist wichtig, dass sich so viele Menschen wie möglich zusammenfinden, denn wir wollen ein “Allhands Foto” mit so vielen Menschen als möglich machen und dieses den Verantwortlichen schicken.

    Bitte schicke diese Einladung an deine Freunde und Bekannte und an alle denen das Café Rosenhain am Herzen liegt weiter!

    Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Die Bürgerinitiative “Rettet das Rosenhain”
    www.facebook.com/RettetDasRosenhain

    Online-Petition: www.openpetition.de/petition/online/buergerinitiative-rettet-das-rosenhain
    Kommentare von Unterstützern: www.openpetition.de/petition/kommentare/buergerinitiative-rettet-das-rosenhain

    Sollte es an diesem Tag regnen, so werden wir das Treffen kurzfristig auf den darauffolgenden Sonntag verschieben und dies entsprechend ankündigen!