• Petition in Zeichnung - Reaktionen aus NRW und Bremen

    at 27 Jul 2019 09:07

    Liebe Unterstützer,

    auf weitere Nachfragen habe ich zuletzt vom Deutschen Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW und vom Behindertensportverband Bremen Reaktionen erhalten.

    Der DBRSNW bleibt weiterhin dabei, dass aufgrund der Richtlinien und Rahmenvorgaben der Dachverbände keinerlei noch so winzige Anrechnung statt finden kann. Betonen möchte ich aber, dass die Antwort von dort ausführlich und ausnahmslos freundlich kamen.

    Die Reaktion aus Bremen, wo ich versucht hatte, für eine P16-Veranstaltung [verkürzte Grundlagen für Bewerber mit Vorqualifikation] zugelassen zu werden, war bezüglich der Zulassung ebenso negativ, dabei kurz angebunden und weniger "kundenorientiert".

    Ich bin dabei, nach und nach so viele Rehasportanbieter wie möglich anzuschreiben, um das Thema "öffentlicher" zu machen.

    Ich habe eine weitere Petition gestartet, weil ich überzeugt bin, dass Veränderungen hinsichtlich der Bewertung von Bildungsabschlüssen, Qualifikation und Wissen überfällig sind. Zu diesem Zweck habe ich auch ein Facebook-Profil eingerichtet, das ihr ganz leicht mit meinem Namen "ergoogeln" könnt. Da ist [noch] nix los, außer ein paar Fotos und den Verlinkungen zu den Petitionen.

    Für eure Unterstützung soweit vielen Dank.

    Viele Grüße

    Anke Kirste

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now