• Petition in Zeichnung

    at 14 Nov 2014 12:48

    Liebe Mitstreiter,

    bei der Sitzung des Schulausschusses am Mittwoch, den 12.11.2014 wurde unter recht großem Beifall der meisten der 600 Besucher der aktuelle Stand der Petition unterbreitet. Der Empfänger der Petition, Samtgemeindebürgermeister J. Lienig sprach zwar seine Hochachtung vor dem Petitionsergebnis aus. Leider reichte es nicht, um Ihn persönlich dazu zu bewegen, einem Moratorium für die Schulschließung zuzustimmen und mit den Bürgern einen Dialog über die Schullandschaft zu beginnen. Umso größer ist unsere Freude über die Deutlichkeit, mit der dann die Beschlussvorlage des Samtgemeindbürgermeisters vom Schulausschuss abgelehnt wurde. Diese fand lediglich 2 Befürworter bei 13 Stimmberechtigten. Für die Gegenvorlage der Grünen, nämlich ein Schulerhalt bis zunächst mind. 2017, stimmten 9 Mitglieder bei 4 Enthaltungen.
    Die endgültige Entscheidung wird am 3.12.2014 bei der Sitzung des Samtgemeinderates fallen. Sollte der Rat der Empfehlung des Schulausschusses folgen, wäre das Petitionsziel vorzeitig erreicht.

    Viele herzliche Grüße
    Gerrit und Jennifer Sturz

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern