• Änderungen an der Petition

    at 02 Apr 2020 14:46

    Einfügen von Landeselternausschuss als Referenz


    Neue Begründung: Wir fordern die Bildung einer Think Tanks, bestehend aus Vertreter*innen aus dem Bildungsbereich, darunter Schüler*innen, Eltern, Eltern (Landeselternausschuss), Lehrkräfte, Erzieher*innen, Universitätsleitungen, Senatsverwaltung, MBJS-Ministerium, Schulbuchverlage, digitale Bildungsexpert*innen, Inklusion, IT-Hardware Hersteller und Social Media Expert*innen um Lösungsstrategien für folgende Herausforderungen zu entwickeln und umzusetzen:
    **SOFORT** umzusetzen sind:
    **Zentrale Online-Informationsplattformen** für alle Schultypen und Klassen
    **Kurzfristige Lösungstrategien für:**
    * Jahresabschlusszeugnisse
    * Versetzung zur nächsten Klassse
    * Prüfungen (MSA, Abitur) 2020
    * Übergang in weiterführende Bildungs- und Ausbildungswege im Herbst 2020
    Hierfür fordern wir folgende Mittel:
    **Online-Schulprogramm nach Lehrplan** in Form von interaktiven eLearning Möglichkeiten, wie
    * Live-Stream Unterricht
    * Online-Sprechstunden mit ausgebildeten Fachpersonal
    Bereitstellung von **digitalen Unterrichtsmaterialien** zum Lehrplan-Selbststudium, dazu gehören etwa
    * Aufgaben mit Lösungen
    * Erklärvideos
    * Frei verfügbare Bildungsmaterialien (OER, Open Educational Ressources)
    * Fachbezogeneonline-Software
    * digitale Lernspiele
    Bereitstellung von datenschutzgerechten **virtuellen Austauschmöglichkeiten für Schüler:innen**, wie etwa
    * geschützte themenbezogene Chaträume
    * Foren
    Einrichtung **zentraler Informationsplattformen für Eltern** zur Unterstützung ihrer Bildungssarbeit, z.B.
    * Information zu Schulmaterialien mit Referenz zur Lehrplan-Relevanz
    * didaktische Hilfestellungen
    * Informationen zu rechtlichen Änderungen während der Pandemie
    * Entwicklung von Online-Testverfahren
    * Entwicklung von Online-Benotungssysteme bzw. Blended Learning (Zusammenstellung von Präsenz- und Online-Lernen)
    **Nachhaltige Verbesserungen der Schulstruktur entsprechend des Datenschutzes**
    Einzurichten bis zur Wiederöffnung der Schulen
    * Aufbau Digitale Infrastruktur für Betreuung der Lernenden
    * Aufbau eines von umfassenden OER-Plattform mit frei verfügbaren Lernmaterialien
    * Aufbau von kollaborativen, länderübergreifenden Arbeitsgemeinschaften zur Erarbeitung und ständigen Aktualisierung von OER
    * Aufbau einer IT-Betreuung der Schulen (Administratoren-Stellen) mit endsprechender finanzieller Ausstattung
    * Flächendeckende Versorgung der Schüler*innen mit digitalen Endgeräten, eingerichtet mit Software-Lernstrukturen
    Initiatorinnen: Cordula Giese (fotografinnenberlin@gmail.com) und Peggy Sylopp (contact@pexlab.space)
    (*) leaberlin.de/images/beschluesse/2020-03-26_Virtuelle_Beschulung.pdf

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 51 (46 in Berlin)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international