• Änderungen an der Petition

    at 20 Mar 2020 12:04

    Die Petition erhält keine neuen Unterzeichner mehr, die Ereignisse haben das Ziel überholt.


    Neues Zeichnungsende: 22.03.2020
    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 350 (350 in Deutschland)

  • Petition beendet

    at 20 Mar 2020 12:01

    Die Petition wird beim Stand von 350 Unterzeichnern beendet.

  • Petition in Zeichnung - Danke für Ihre Unterstützung

    at 20 Mar 2020 12:00

    Liebe Erst-Unterzeichner,

    nachdem zunächst deutschlandweit meine Petition wegen der undemokratischen Vorgänge in Bezug auf Thüringen gezeichnet wurde, ist die gute Absicht wohl daran gescheitert, dass sich die wirklichen Multiplikatoren die Petition nicht zu eigen gemacht und diese in ihren Netzwerken nicht weiterverbreitet und beworben haben.

    Dafür gibt es jede Menge denkbare Gründe, die meisten davon nachvollziehbar, andere bedauerlich. Zu nennen wäre sicher zunächst die Überstürzung der Ereignisse im direkten Zusammenhang mit dem Rücktritt von Herrn Kemmerich, dann die Morde in Hanau im Vorfeld der Hamburger Bürgerschaftswahl, und nun die Corona-Krise, die alle Ressourcen bindet - zu Recht.

    Dazu kommt die weitverbreitete Überzeugung, auch in AfD-Kreisen, Petitionen seien unwirksam und den Aufwand nicht wert, lieferten gar interessierten Schnüfflern Daten zum Ausspähen widerspenstiger Bürger. Darüber lässt sich trefflich streiten, beweisen wohl kaum, plausibel vermuten dennoch.

    Es gibt gleichwohl erfolgreiche Petitionen, sowohl in Zahlen als auch dahingehend, dass Parlamentarier im Sinne derselben entschieden haben, aktuelles Beispiel die Petitionen gegen Kinderrechte im Grundgesetz, gegen die hinreichend viele CDU-Abgeordnete gestimmt und somit eine drohende Aushöhlung der Elternrechte verhindert haben. Ob dies aufgrund der Petitionen, der Telefon- und Leserbriefe etc. geschah ist nicht nachweisbar, aber wahrscheinlich hat alles seinen Beitrag geleistet.

    Ich werde daher die Petition nicht einreichen, danke jedoch allen Unterzeichnern recht herzlich und bitte Sie: ENGAGIEREN SIE SICH weiter und konkret in Bürgerinitiativen und in der AfD für eine Umkehrung der kulturmarxistischen Transformation unserer Gesellschaft, hin zu einem modernen, aufgeklärten Patriotismus, der allein Demokratie und Freiheit in einem säkularen Nationalstaat zu garantieren vermag.

    Bestimmen Sie als Parteimitglied über ihr Stimmrecht mit, welche Inhalte und Personen für die AfD stehen sollen, nehmen Sie Ihr Mitgestaltungsrecht wahr. Es ist und bleibt der richtig, auf demokratischem, parlamentarischem Weg für eine Überwindung der mannigfachen Krisen zu arbeiten, jeder an seinem Platz, mit seinen Mitteln, als Gemeinschaft die einander stützt und trägt und sich dem Lochfrass des Neides und der Zwietracht - inwieweit von außen angestachelt oder selbstgekocht mag jeder für sich selbst beurteilen - durch eine Diskussions- und Debattenkultur widersetzt, in der Fakten und Fähigkeiten die dominante Rolle spielen.

    In diesem Sinne, bleiben wir dran, holen wir uns unser Land zurück

    Euer / Ihr
    Jörg Bretschneider
    AfD Mittelsachsen

    P.S. Wer weiterhin in Kontakt bleiben oder Feedback möchte, schreibe mich bitte auf Facebook an.

  • Änderungen an der Petition

    at 01 Mar 2020 21:29

    Es wurden neue Multiplikatoren angesprochen.


    Neues Zeichnungsende: 12.04.2020
    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 346 (346 in Deutschland)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international