• Änderungen an der Petition

    07.06.2015 20:32 Uhr

    Grund der Änderung ist die Laufzeit ich habe auf 3monate erhöht.
    Neuer Petitionstext: Das Problem worauf ich ansprechen möchte ist das jeden Tag Tonnen von genießbaren Lebensmitteln in die Tonne wandern und bedürftige Menschen die es nötig hätten hungern müssen. Und auch wenn man was aus der Mülltonne holt sollte das ohne Strafe bleiben weil die Menschen meist keine andere Möglichkeit haben um zu überleben.

    Und da sollte unsere Regierung endlich ein sinnvolles Gesetz erlassen damit das nicht mehr geschieht. Der Einzelhandel sollte auch keine steuerlichen Nachteile bekommen wenn er was spenden will. In Frankreich ist es jetzt per Gesetz geschehen und hiermit will ich unsere Regierung auch bewegen den Schritt zu gehen

    Quellenangaben:
    www.eufic.org/article/de/artid/how-to-minimise-food-waste/ Neuer Sammlungszeitraum: 3 Monate

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden