Education

Erhalt der Förderschule Lernen in der Vincenzschule Aulhausen - Rüdesheim/ Rhein - Schuljahr 21/ 22

Petition is directed to
Landrat Frank Kilian
1,141 Supporters 811 in Rheingau-Taunus-Kreis
Collection finished
  1. Launched March 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die Petition wurde eingereicht

at 28 May 2021 11:10

Die Petition wurde nun an den Landrat weitergeleitet.

Grundsätzlich wird im Herbst 2021 über das weitere fortbestehen der L-Schule beraten.

Uns ist es in diesem Schritt nun jedoch wichtig, dass die akut betroffenen Schülerinnen und Schüler der jetzigen 4. Klassen nun schnellstmöglich Info erhalten, dass Einzelfallentscheidungen getroffen werden, damit sie in Aulhausen bleiben können.


Änderungen an der Petition

at 23 Mar 2021 18:24

weiterführende Erklärungen welche Schülerinnen und Schüler von den Maßnahmen betroffen sind.


Neue Begründung:

Das pädagogische Gesamtkonzept mit seinen vielfältigen Förderangeboten bietet unseren besonderen Kindern und Jugendlichen eine optimale Schulausbildung. Gerade für diese ist ein konstanter Schulbesuch bis zu einem möglichen Abschluss nach der 9. Klasse an einem Standort sehr wichtig.

Das vielfach ausgezeichnete Konzept der inklusiven Grundschule basiert auf der gemeinsamen Beschulung aller Kinder und damit auch der Kinder mit dem Förderschwerpunkt Lernen. Diese nach Abschluss der Grundschule zu zwingen, eine andere Schule als die Vincenzschule Aulhausen, Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen, besuchen zu müssen, beraubt uns und unsere Kinder um das Recht der freien Schulwahl.

Diese wichtige Säule in dem System der Vincenzschule muss weiter finanziert und unterstützt werden, damit alle Kinder und Jugendlichen die Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen in Aulhausen besuchen können!

Ab dem neuen Schuljahr im Sommer 2021/ 2022 soll Kindern und Jugendlichen, die NICHT in Marienhausen oder in den Einrichtungen der St. Vincenzgesellschaft wohnen, der Besuch der Förderschule Lernen nicht mehr möglich sein.

Schülerinnen und Schüler, die diese Schule derzeit besuchen, sind davon ausgenommen und können dort ihre Schulausbildung beenden. Ebenfalls die Schülerinnen und Schüler der inklusiven Grundschule in Aulhausen in den Jahrgangsstufen 1 – 4 sind nicht betroffen.

Aber es bedeutet, dass bereits in den jetzigen 4. Klassen der inklusiven Grundschule für die Schüler mit Förderbedarf im Bereich Lernen, unsicher ist, ob sie nach den Sommerferien innerhalb des Vincenzschulsystems wechseln können.


Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 790 (606 in Rheingau-Taunus-Kreis)


More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now