Region: Weyhe
Environment

Erhaltung der Ausgleichsflächen vom Gewerbegebiet Dreye West III

Petition is directed to
Bürgermeister Frank Seidel
1.374 Supporters 1.010 in Weyhe
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Petition wurde nicht eingereicht

at 25 Feb 2021 00:11

Liebe Unterstützende,
der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
Ihr openPetition-Team


Die Petition ist bereit zur Übergabe

at 24 Feb 2020 18:21

Mit den mehrheitlichen Stimmen von SPD und CDU wurde in der Ratssitzung vom 18. Dezember 2019 die Gewerbegebietserweiterung Dreye West III beschlossen.

Für die Erhaltung der Ausgleichsflächen hatten sich bis dato 1345 Bürger per online Petition und Unterschriftenaktion eingesetzt, davon 1005 Bürger aus Weyhe.

Wir bedanken uns bei allen Bürgern für ihre Unterstützung.

Der NABU Weyhe bedauert sehr, dass sich die politischen Vertreter von SPD und CDU zugunsten der Wirtschaft und gegen den Natur-und Artenschutz entschieden haben.

Der NABU Weyhe strebt die juristische Prüfung an.



Jetzt ist das Parlament gefragt

at 11 Jan 2020 06:00

openPetition hat heute von den gewählten Vertretern im Parlament Gemeindevertretung eine persönliche Stellungnahme angefordert.

Die Stellungnahmen veröffentlichen wir hier:
www.openpetition.de/petition/stellungnahme/erhaltung-der-ausgleichsflaechen-vom-gewerbegebiet-dreye-west-iii

Warum fragen wir das Parlament?

Jedem Mitglied des Parlaments wird hiermit die Möglichkeit gegeben, sich direkt an seine Bürger und Bürgerinnen zu wenden. Aufgrund der relevanten Anzahl an engagierten und betroffenen Bürgern aus einer Region, steht das jeweilige Parlament als repräsentative Instanz in einer politischen Verantwortung und kann durch Stellungnahme zu einem offenen Entscheidungsfindungsprozess beitragen.

Öffentliche Stellungnahmen des Parlaments ergänzen das geordnete Verfahren der Petitionsausschüsse der Länder und des Bundestags. Sie sind ein Bekenntnis zu einem transparenten Dialog auf Augenhöhe zwischen Politik und Bürgern.


Was können Sie tun?

Bleiben Sie auf dem Laufenden, verfolgen Sie in den nächsten Tagen die eintreffenden Stellungnahmen.

Sie haben die Möglichkeit, einen der gewählten Vertreter zu kontaktieren? Sprechen Sie ihn oder sie auf die vorhandene oder noch fehlende Stellungnahme an.

Unterstützen Sie unsere gemeinnützige Organisation, um den Bürger-Politik-Dialog langfristig zu verbessern. openPetition finanziert sich überwiegend aus Kleinspenden unserer Nutzer.


Petition in Zeichnung - Ausgang der Ratssitzung

at 05 Jan 2020 23:24

Mit den mehrheitlichen Stimmen von SPD und CDU wurde in der Ratssitzung vom 18. Dezember 2019 die Gewerbegebietserweiterung Dreye West III beschlossen.

Für die Erhaltung der Ausgleichsflächen hatten sich bis dato 1363 Bürger per online Petition und Unterschriftenaktion eingesetzt, davon 1008 Bürger aus Weyhe.

Der NABU Weyhe bedauert sehr, dass sich die politischen Vertreter von SPD und CDU zugunsten der Wirtschaft und gegen den Natur-und Artenschutz entschieden haben.

Der NABU Weyhe strebt die juristische Prüfung an.


Ausgang der Ratssitzung

at 05 Jan 2020 23:23

Mit den mehrheitlichen Stimmen von SPD und CDU wurde in der Ratssitzung vom 18. Dezember 2019 die Gewerbegebietserweiterung Dreye West III beschlossen.

Für die Erhaltung der Ausgleichsflächen hatten sich bis dato 1363 Bürger per online Petition und Unterschriftenaktion eingesetzt, davon 1008 Bürger aus Weyhe.

Der NABU Weyhe bedauert sehr, dass sich die politischen Vertreter von SPD und CDU zugunsten der Wirtschaft und gegen den Natur-und Artenschutz entschieden haben.

Der NABU Weyhe strebt die juristische Prüfung an.



Petition in Zeichnung - Öffentliche Sitzung am Montag 3.12.

at 05 Dec 2019 18:14

Liebe Mitstreiter ,
Es ging turbulent zu auf der öffentlichen Ratssitzung am Montag. Aber nicht gut aus für die Natur an der Ochtum. Nach über zweistündiger Diskussion stimmten SPD und CDU mehrheitlich für den Ausbau des Gewerbegebietes.
Der NABU kündigte daraufhin juristische Prüfung an.
Lesen Sie selbst. Und unterstützt Sie uns weiter :
www.google.de/amp/s/www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/weyhe-ort54198/nabu-kuendigt-juristische-pruefung-13271667.amp.html

www.google.de/amp/s/www.weser-kurier.de/region/regionale-rundschau_artikel,-hitzige-debatte-um-ausgleichsflaeche-_arid,1880484_type,amp.html




More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now