• Stellungnahme zur Petition: Göttiner Bürgerinitiative Naturnahe Ortsteile

    at 02 Feb 2021 11:52

    Die Planung von Verkehrsflächen ist oftmals ein sehr komplexes Unterfangen. Die Interessen aller Verkehrsteilnehmer, Nutzer, Anwohner und Bürger sowie einen gestalterischen, freien Ansatz in Einklang zu bringen, erfordern eine besondere Abstimmung. Straßenbegleitgrün sowie Leitungen im unterirdischen Raum sind dabei gleichermaßen von Bedeutung.

    Der VCD kritisierte zuletzt die Umsetzung einiger Baumaßnahmen, bei denen die Interessen der Radfahrer deutlich zu kurz kamen.

    Wir unterstützen den VCD, die Interessen der Radfahrer als umweltfreundliche Verkehrsteilnehmer bei der Bemessung von Verkehrsanlagen höher zu priorisieren und nicht - wie in der Vergangenheit oftmals geschehen - zu vernachlässigen.

    Neue, verkehrssichere Konzepte in Form von Knotenpunktgestaltungen, aber auch in besonders sensiblen Bereichen wie der historischen Altstadt machen das Radfahren sicherer und die Stadt attraktiver.

    Die Investition für mehr umweltfreundlichen Verkehr kann die Lebensqualität und das Wohlbefinden in unserer staugeplagten Stadt sichtbar erhöhen.

    Und die Konzepte liegen auf dem Tisch - umgesetzt werden sie leider nicht. Die GBNO unterstützt den VCD: für ein fahrradfreundliches umweltbewusstes Brandenburg an der Havel!

    bi-goettin.de/

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international