• Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt

    10.10.2017 09:34 Uhr

    Hier die letztendliche Info, das wir das Medikament Ivosidenib von Fa. Agios/USA nicht bekommen haben, trotz aller Bemühungen und Haftungsausschlußerklärungen etc., ein Kinderleben scheint hier nicht viel Wert.

    Dennoch geht es unserem Sohn MAURICE durch Zuckerverzicht und einer alternativen Behandlung in London relativ gut. Deutschland kennt keine Behandlung für Ihn.

    Eltern/Mütter und Väter - kämpft für eure Kinder als wenn es der letzte Tag wäre, kämpft für euch. Ärzte und Firmen werden es nicht tun. Kinder sind unsere direkte Zukunft, das Salz an der Suppe des Lebens, sie sind wir selbst.
    Wir geben niemals auf und nur dadurch können wir gewinnen.

    Maik Wegner.
    www.facebook.de/maikwegner110

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden