openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Änderung am Text der Petition

    10-01-13 13:12 Uhr

    Rechtschreibfehler wurden korrigiert
    Neuer Petitionstext: Diese Petition soll die Nicht-Schließung des Flughafen Tegel erreichen.

    Um aktiv mitzudiskutieren besuchen Sie doch unsere Facebook-Seite:
    www.facebook.com/FuerDenErhaltDesFlughafenTegel Neue Begründung: Um den Klaus-Wowereit-Gedächtnisflughafen in Schönefeld bauen zu können, hat der Regierende Bürgermeister von Berlin im Alleingang gleichzeitig die Schließung von Tempelhof und Tegel bekannt gegeben.

    Aber schon seit Monaten ist klar: der BER kann das Gästeaufkommen überhaupt nicht alleine stemmen. Tegel muss bleiben um weiterhin so hohe und wachsende Passagierzahlen in Berlin verzeichnen zu können.

    Zudem liegt der Flughafen zentral in der Stadt und hat eine sehr gute Verkehrsanbindung. Der BER ist für Berlin-Touristen sowie Geschäftsleute gleichermaßen unattraktiv und eine Zumutung.
    Tegel muss bleiben um für Gäste aus aller Welt aatraktiv attraktiv zu bleiben.

    Außerdem ist der Hauptstadtflughafen ein wichtiger Wirtschaftszweig.

    Tegel ist der letzte aktive Flughafen in Berlin. Mit der Schließung würde Berlin gegen ihr Weltstadtimage arbeiten. Was ist eine Metropole ohne einen Flughafen?

    Es gibt viele gute Gründe, den Flughafen Tegel nicht zu schließen.

    Bitte unterstützen Sie uns!