Region: Nuremberg
Construction

Für eine Grundschule in Thon-West - keine Monsterschule in der Forchheimer Straße!

Petition is directed to
Oberbürgermeister Marcus König, Stadtrat der Stadt Nürnberg
510 Supporters 444 in Nuremberg
13% from 3.300 for quorum
  1. Launched May 2021
  2. Time remaining > 8 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Petition in Zeichnung - EILT/WICHTIG!!!: SEBASTIAN BREHM (CSU-MdB) am Mittwoch, 17.30 h am Schulgelände

at 20 Sep 2021 01:30

SEBASTIAN BREHM (CSU-BUNDESTAGSABGEORDNETER) kommt geeinsam mit
ANDREAS KRIEGLSTEIN (CSU-STADTRATSFRAKTIONSVORSITZENDER) zum Schulgelände

Liebe Mitstreiter/innen und Unterstützer/innen unserer Aktionen,

der CSU-Direktabgeordnete Sebastian Brehm kommt mit dem Vorsitzenden der CSU-Stadtratsfraktion Andreas Krieglstein

am Mittwoch, 22. September 2021
um 17.30 Uhr
zu einem Informationsspaziergang
zur "Grundschule im Überschwemmungsgebiet" und "Neu-Wetzendorf"
Treffpunkt: Wendeschleife am Ende der Forchheimer Straße

Wir wollen gemeinsam mit der Initiative Knoblauchsland und Vertretern des Bund Naturschutz die CSU-Politiker von unseren Zielen überzeugen:

- keine Bebauung mit 5-7-stöckigen Bauträger-Wohnburgen auf landwirtschaftlichen Gemüseanbauflächen in Neu-Wetzendorf

- keine weitere Versiegelung von Grün- und Ackerflächen im Knoblauchsland

- Erhalt von wertvollen Biotopen und des Lebensraumes geschützter Tierarten

- schlüssiges Verkehrskonzept für die Forchheimer Straße und die Parlerstraße

- wasserrechtliches Gutachten für das Schulgelände und die neuen Wohngebiete

- kein über 17 Meter hohes und wuchtiges Schulgebäude für 500 Kinder am Ende einer schmalen Stichstraße in einem Überschwemmungsgebiet

Wir müssen ALLE reagieren –
wenn nicht jetzt, wann dann?

Ich bitte Sie alle um Ihre Teilnahme, nur dadurch können wir zeigen, dass viele Anwohner und Bürger hinter unseren Forderungen stehen. Wer nicht kommt braucht sich nicht wundern, dass unsere Vorstellungen nicht umgesetzt werden.

Bitte Freunde, Bekannte und Nachbarn mitbringen und jede/n der keine 5-7-stöckigen Wohnburgen in Neu-Wetzendorf, die Vernichtung von Grün- und Gemüseanbsauflächen und keine Grundschule für 500 Schüler am Ende einer Stichstraße will!

BITTE VORMERKEN:

FREITAG, 24. September, 17.00 h
TREFFPUNKT: Neue MItte Thon (Beginn der Forchheimer Straße)
"Protest-Familienradtour" anlässlich des "Klimastreik" (www.klima-streik.org) von der "Neuen Mitte Thon" über das Schulgelände und Neu-Wetzendorf nach Wetzendorf. Wir protestieren gegen Bauen in Überschwemmungsgebieten, Versiegelung von wertvollen Grün- und Gemüseanbauflächen, die Vernichtung von Klimaachsen und Biotopen.

Mit freundlichem Gruß

Jürgen Brand
Initiative FÜR EINE GRUNDSCHULE IN THON-WEST - KEINE MONSTERSCHULE IN DER FORCHHEIMER STRASSE!

Mobil 0177-2975451

keine.monsterschule.in.thon@outlook.de


More on the topic Construction

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now