openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Die Petition wurde eingereicht

    19-01-15 12:12 Uhr

    Liebe Unterzeichner, unsere Petition für eine Kastrations- und Registrierungspflicht von freilaufenden Katzen in Niedersachsen ist nun beendet und wurde soeben an den niedersächsischen Landwirtschaftsminister Christian Meyer eingereicht.

    Wir bedanken uns recht herzlich für Ihre Teilnahme und Ihre Unterstützung und hoffen, dass Lösungen gefunden werden und auch Ihre Unterschrift dazu beträgt, Katzenelend zukünftig zu mindern.

    Kirsten Scheffel
    Tierschutzverein Hann. Münden e.V.

  • Änderungen an der Petition

    19-10-14 12:29 Uhr

    Internet-Adresse des Petitionseröffners hinzugefügt
    Neuer Petitionstext: Wir beantragen eine Kastrationspflicht für alle Freigänger-Katzen in Niedersachsen, die den 5. Lebensmonat vollendet haben.

    Zudem wünschen wir uns, dass für Freigänger-Katzen die Pflicht zur Registrierung (Chippen bzw. Tätowieren sowie die Erfassung in einer bundesweiten Datenbank) eingeführt wird.

    Es wäre außerdem hilfreich, wenn den Tierschutzvereinen für Kastrationsaktionen innerhalb der wildlebenden Katzenpopulationen ein entsprechendes Budget zur Verfügung gestellt werden könnte, um diese bei ihrer Arbeit zu unterstützen.

    MfG, Tierschutzverein Hann. Münden e.V.
    www.tierschutzverein-hmue.de

  • Änderungen an der Petition

    18-10-14 23:47 Uhr

    Tippfehler in Überschrift geändert
    Neuer Titel: Für eine Kastrations- und Registrierungsplicht Registrierungspflicht von freilaufenden Katzen in Niedersachsen