Region: Verden
Environment

Gegen das Hunde-Badeverbot in der Bundeswasserstraße Aller im Landkreis Verden

Petitioner not public
Petition is directed to
Landrat Peter Bohlmann
2,323 1,802 in Verden
Petition recipient did not respond.
  1. Launched 2016
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Die Petition wurde eingereicht

10/12/16, 12:57 PM EDT

Hallo liebe Unterzeichner,
am kommenden Dienstag, 18.10.2016 17:00 Uhr findet eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und Landwirtschaft statt. Hier soll unter anderem über den Erlass einer Verordnung über das Natur- und Landschaftsschutzgebiet „Untere Allerniederung im Landkreis Verden“ beraten und eine entsprechende Beschlussempfehlung für die letzte Sitzung des alten Kreistages am Freitag, 28.10.2016 15:00 Uhr beraten werden.
Zu Beginn der Sitzung und nach Ende des öffentlichen Teiles der Sitzung findet eine Einwohnerfragestunde von jeweils 15 Minuten statt. Es ist also jeder herzlich zu der Sitzung eingeladen, der sich informieren möchte oder sonstige Fragen zur Verordnung hat.

Hier der Link zur öffentlichen Bekanntmachung der Ausschusssitzung:
landkreis-verden.ratsinfomanagement.net/sdnetrim/Lh0LgvGcu9To9Sm0Nl.HayIYu8Tq8Sj1Kg1HauCWqBZo5Ok8KnyJawHWsDSm4Qn0Ke.JayCXuCWn4Oi0Lg-IbvDauHTp8To1Ok0HbwHau8Vt6Pi4RkzGJ/Bekanntmachung_Ausschuss_fuer_Umwelt-_Naturschutz_und_Landwirtschaft_18.10.2016.pdf

Unter dem folgenden Link kann der aktuelle Stand der Verordnung und weitere Informationen heruntergeladen werden:
landkreis-verden.ratsinfomanagement.net/vorgang/?__=LfyIfvCWq8SpBQj0MiyHawFWu8Vn7Ui2Se5GcyCXGJ

Leider hat die Onlinepetition trotz der Vielzahl an Unterschriften nicht das Echo in der Politik gefunden, dass ich (und vermutlich auch die meisten Unterzeichner) erhofft hatte. Für Hundehalter ist auch im aktuellen Stand der Verodnung ein ganzjähriger Leinenzwang und ein Badeverbot vorgesehen. Nach § 3 Absatz (3) Ziffer 1 ist es wie schon im ersten Entwurf der Verordnung ohne Einschränkung untersagt, "...Hunde unangeleint laufen und in Gewässern schwimmen zu lassen...". Knapp 2000 Unterschriften haben also leider überhaupt nichts bewirkt. Aber nach der ablehnenden Reaktion des Landrates zur Übergabe der Petition war auch nichts anderes mehr zu erwarten.
Schade, aber trotzdem nochmals vielen Dank an alle für die Unterstützung.
Beste Grüße
Harro Herzberg


More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now