Health

Gegen den FunkmasT - für Schönow und die Gesundheit unserer Kinder!

Petition is directed to
Bürgermeister André Stahl
1.170 Supporters 867 in Bernau bei Berlin
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched March 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Petition wurde nicht eingereicht

at 29 Jun 2022 00:11

Liebe Unterstützende,
der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
Ihr openPetition-Team


Die Petition ist bereit zur Übergabe - Neue Entwicklung beim Funkmastbau, jetzt entscheiden die Gerichte!

at 28 Jun 2021 12:32

Sehr geehrte Unterstützerinnen und Unterstützer,

es war einige Zeit relativ ruhig und mancher dachte, der Einsatz gegen den Bau eines Funkmastes auf dem Schönower Sportplatz war eine Eintagsfliege. Nun ja, die Dinge sind kompliziert und manche Information und Sachstandsmitteilung unterliegt der Vertraulichkeit und der sogenannten Nichtöffentlichkeit der Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung bzw. des Ortsbeirates.

Inzwischen ist dennoch einiges geschehen. Die Bernauer Stadtverordneten und der Hauptausschuss haben der nachträglichen Genehmigung des auf 30 Jahre abgeschlossenen Pachtvertrages für den Funkmaststandort nicht zugestimmt. Das führt nach der Rechtsauffassung der Stadt dazu, dass es für die notwendige Flächennutzung keinen gültigen Vertrag mehr gibt. Gut so.

Zugleich hat das Rathaus den Funkmastbetreiber darüber informiert und ihm die gemeinsame Suche nach einem alternativen Standort angeboten. Damit soll auch der Beschluss des Ortsbeirates unter dem Vorsitz von Ortsvorsteher Sven Grosche umgesetzt werden. Außerdem hat das Rathaus veranlasst, auch den früheren Standort auf den Dächern der Heine-Straße wieder mit in die Prüfungen einzubeziehen. Leider hat sich der Funkmastbetreiber gegen den Weg des Miteinanders und der Kooperation entschieden. Damit stellt er sich auch gegen den Wunsch vieler Schönowerinnen und Schönower, die sagen, wir sind nicht per se gegen technischen Fortschritt, halten aber den Standort auf dem Sportplatz für falsch.

Inzwischen hat der Funkmastbetreiber beim Landgericht Frankfurt (Oder) eine einstweilige Anordnung zur Fortsetzung der Bauarbeiten beantragt. Nach einer aktuellen Information des Bürgermeisters hat und wird sich die Stadtverwaltung auch weiterhin dagegen juristisch wehren. Die Bernauer Stadtverordneten und wir als Initiatoren dieser Petition begrüßen dies und haben den Bürgermeister darin bestärkt.

Uns erreichen immer wieder Anfragen, ob es etwas Neues in der Sache gibt. Sobald wir etwas erfahren haben und aus rechtlichen Gründen informieren dürfen, werden wir das auf diesem Wege sowie in den sozialen Medien tun. Wir bleiben dran, versprochen.

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Sommer und bitte bleiben Sie gesund.

Herzlichst, Ihr Daniel Sauer


Petition in Zeichnung - Transparenz und Aufklärung - öffentliche Ortsbeiratssitzung am 23. März 2021

at 21 Mar 2021 10:54

Sehr geehrte Unterstützerinnen und Unterstützer,

innerhalb einer Woche haben wir mehr als 1.100 Online-Unterschriften für unsere Petition gesammelt, viele direkte Nachrichten und Anrufe sowie großen Zuspruch für unser Anliegen in Schönow, Bernau oder Panketal erhalten. Dafür sagen wir ganz herzlich DANKE!

Der Einsatz für Aufklärung, Transparenz und Bürgerbeteiligung sowie gegen den Funkmast auf dem Sportplatz- bzw. auf dem Schulgelände geht weiter. Leider auch die Bauarbeiten am Fundament.

Am kommenden Dienstag, dem 23. März 2021, findet um 19:00 Uhr eine öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Schönow statt. Die Veranstaltung wird von Ortsvorsteher Sven Grosche geleitet. Sie wurde wegen des großen öffentlichen Interesses in die Sporthalle der Grundschule Schönow verlegt. Die Plätze im Saal sind coronabedingt begrenzt. Es findet deshalb auch eine Außenübertragung statt. Wer hinkommen möchte, ist herzlich eingeladen. Bitte an die eigene Maske und das Einhalten der Abstandsregeln denken.

Zum Schluss unser dringender Appell: Protest JA, Gewalt NEIN! Wir distanzieren uns von jeder Form der Gewalt gegen Sachen oder Menschen und verurteilen die Beschädigungen am Baggerfahrzeug. Wer so etwas macht, hat bei unserem Protest nichts zu suchen!

Viele Grüße, Daniel Sauer


Änderungen an der Petition

at 14 Mar 2021 18:46

Ein Schreibfehler im ersten Satz wurde korrigiert.


Neuer Petitionstext:

Wir fordern den sofortigen Baustopp und deinden Verzicht auf den 35 Meter Funkmast auf dem Sportplatzgelände von Rot-Weiß Schönow im Herzen von Schönow.. Bürgermeister André Stahl soll alles dafür tun, dass weder auf dem Sportplatzgelände noch an der Grundschule Schönow ein Funkmast errichtet wird. Wir fordern Transparenz und Aufklärung, warum die Bürgerinnen und Bürger, der Ortsbeirat Schönow oder der Sportverein Rot-Weiß nicht informiert und beteiligt wurden.


Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 555 (457 in Bernau bei Berlin)


More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now