Health

Gegen den FunkmasT - für Schönow und die Gesundheit unserer Kinder!

Petition is directed to
Bürgermeister André Stahl
1.170 Supporters 867 in Bernau bei Berlin
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched March 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

5 G

Einstweilige Verfügung - wo sind die TOP Anwälte aus Schönow ? Wer sich im Internet informiert wird sehen das der Mast gebaut wird und in Betrieb genommen wird. Ich bin für 5G Abdeckung, aber am Sportplatz wo sich Kinder aufhalten muss das nun wirklich nicht sein. Der Witz des Tages - die Stadt Bernau hat vergessen die Bürger zu informieren. Ja so funktionieren diese Seilschaften im alten Osten.

4.0

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Falscher Name

Die Petition hätte heißen müssen: Für Transparenz und miteinander in der Bernauer Stadtverwaltung! Fakt ist, die Wobau hat die Antennenanlage aus Bautechnischen Gründen gekündigt. Das enorme Gewicht ( mehrere Tonnen) der Anlage mit Umrüstung auf 5G auf einem Wohnhaus wirkt auf den Baukörper ein. Die Standsicherheit muss hier Gewährleistet sein was nicht der Fall ist. Unwahr ist eine Gefährdung der Kinder! Momentan steht eine Sendeanlage auf einem Wohngebäude dort werden die Mieter keinerlei gefährdende Strahlung ausgesetzt. Warum dann am Sportplatz? Fakt ist die Bau Genehmigung wurde erteilt!

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Konstruierte Gründe gegen den Bau eines Funkmastes

Die Debatte ist scheinheilig. Der alte Sendemast befindet sich noch auf einem Wohngebäude der WOBAU mbH, hier von einer Gefährdung durch Strahlung zu sprechen würde bedeuten das man schon Jahrelang eine gesundheitsgefährdende Strahlung in kauf genommen hat. Auch das es genügend andere Flächen für einen anderen Mast geben würde die zudem noch technisch vertretbar wäre muss erst einmal nachgewiesen werden. Auch das nun kein Sport mehr möglich sei weil der Funkmast zu viel Platz einnehmen soll ist unwahr. Davon kann sich jeder überzeugen. Einzig die Intransparenz der Verwaltung ist kritikwürdig.

0.0

2 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now