• Temporäre Sperrung aufgehoben

    at 01 Apr 2021 09:12

    Sehr geehrte Unterstützende,

    die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

    Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

    Ihr openPetition-Team

  • Änderungen an der Petition

    at 30 Mar 2021 16:11

    Stellungnahme zum Sammelziel von 21.000 Petitionsunterschriften


    Neuer Petitionstext:

    Liebe openpetition-user,

    ich werbe hier um Stimmen, um die Abschiebung meines Freundes Sedia aus Gambia zu verhindern. Dazu möchten wir (Freunde, Kollegschaft, Nachbarn) auf dieser Seite Unterstützende finden, um unserem Antrag bei der Härtefallkommission Nachdruck zu verleihen. Also gerne durchlesen und unterstützen :)

    P.S: Das Sammelziel von 21.000 Stimmen wurde von openpetion selbst kalkuliert basierend auf der Region Baden-Württemberg. Es entspricht nicht der notwendigen Menge um erfolg zu haben. Allerdings je mehr desto besser :)


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 44 (40 in Baden-Württemberg)

  • Änderungen an der Petition

    at 30 Mar 2021 16:03

    Leider mussten wir die englische Übersetzung aus der Petition nehmen, weil sie sonst gesperrt wird. Aus welchen Gründen auch immer...


    Neue Begründung: ****English version down below****

    Sedia kam mit Fluchthintergrund nach Deutschland. Nachdem sein Asylantrag abgelehnt wurde und er durch alle Instanzen gegangen ist soll er nun abgeschoben werden. Dem Regierungspräsidium liegt ein Reisepass von Ihm vor und es könnte jeder Zeit so weit sein. Das müssen wir verhindern! Sedia ist ein netter, junger und sympathischer Mensch, der mit jedem gut klarkommt. Obwohl er es sicherlich nicht leicht hatte, ist er stets dazu bereit anderen zu helfen. Momentan arbeitet er im Bereich der Altenpflege bei der AWO wo ihn sowohl Kolleg*innen als auch die Bewohner*innen ins Herz geschlossen haben. Ab September wird er (wenn er noch hier sein kann) eine Ausbildung zum Altenpflegehelfer anfangen. Ein Beruf, der wie jeder weiß, mehr als dringend gesucht wird und ihn in Zukunft dazu befähigen wird seinen Lebensunterhalt selbst zu bestreiten. Eine Ausbildungsduldung wurde Ihm leider verwehrt. In der kleinen Gemeinde nahe Stuttgart, in der er wohnt hat er viele Freunde und Bekannte gefunden. Von der Ortsvorsteherin bis hin zu Nachbarn ist er durch weg beliebt. Wer Ihn kennt muss Ihn mögen :)

    Daher bitte ich um Eure Unterstützung dieser Petition. Durch die Abschiebung muss eine Person, die hier viele Freundschaften geschlossen hat, das Land verlassen. Sedia möchte und kann etwas zum Gemeinwohl beitragen und hat sein Herz definitiv am rechten Fleck!

    Daher bitte ich um Eure Unterstützung dieser Pedition. Nicht zuletzt, weil durch die Abschiebung eine Person das Land verlassen muss die hier viele Freunde hat, die etwas zum Gemeinwohl beitragen will und kann, und die das Herz am rechten Fleck hat!

    Dear openpetition-user,I try to collect signatures to stop the deportation of my friend Sedia from the Gambia. Therefore, we (Friends, colleagues, neighbours) try to gather as much supporters as possible for our application at the hard case commission. So please read the description down below and support us :) Sedia came with refugee background to Germany. After his application was denied he tried to appeal the decision. Unfortunately, it failed. Now the authorities want to deport him. The authorities have a passport of him, and he could be deported any time soon. We must stop this! Sedia is a young, friendly, and humble person. He comes along with everyone and is always willing to help. Now he is working in an aged care facility of AWO. His colleagues and the inhabitants really like him there and took him in their heart. In September he is going to start an apprenticeship as geriatric nurse. He already has his contract. So, he is going to learn a job which is highly demanded in this country, contributes to the wellbeing of society and which enables him to be financially independent in the long run. His application for a tolerated stay based for vocational training got rejected. He made a lot of friends in the small village close to Stuttgart in which he´s living. From the town leader to the people in the neighbourhood, everyone likes him. If you know him, you just have to :)Therefore, I really ask you to support this petition. If Sedia will be deported someone leaves the country who has a lot of friends here, can contribute to the society and has his heart at the right place!
    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 44 (40 in Baden-Württemberg)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international