Änderung am Text der Petition

21.09.2012 08:54 Uhr

Ergänzung
Neue Begründung: Die Stadt Düsseldorf möchte die Hundesteuer drastisch anziehen.
Von den jetzigen 96 Euro für den ersten Hund, sollen ab 2013 satte 132 Euro bezahlt werden.
Das sind ca 35 % mehr, als zum Vorjahr.
Zudem war die Hundesteuer noch nie so hoch in Düsseldorf.
Der Höchststand lag bei 120 Euro.
Jetzt 132 € zu verlangen ist echter Wucher.
Sowas hat eine "Schuldenfreie" Stadt echt nicht nötig.
Damit die Stadtkasse zu füllen ist unverschämt.

Zudem hat es das Ordnungsamt eh nur auf Hundebesitzer abgesehen, wo viele Jährlich wahrscheinlich nochmal einige Euro oben drauf zahlen müssen.

Das Geld also bei den kleinen Bürgern einzutreiben macht mich fast sprachlos.

Zudem finde ich es eine Diskriminierung des Hundehalters, der vll. nicht so viel Geld auf Seite legen kann um sich einen Hund zu leisten.
Dann hilft auch die größte Hundeliebe nichts mehr, wenn man sich den Vierbeiner nicht mehr leisten kann.

Änderung am Text der Petition

21.09.2012 08:37 Uhr

€ in Euro geändert
Neuer Petitionstext: Die Stadt Düsseldorf möchte die Hundesteuer drastisch anziehen.
Von den jetzigen 96 € Euro für den ersten Hund, sollen ab 2013 satte 132 € Euro bezahlt werden.
Das sind ca 35 % mehr, als zum Vorjahr.
Zudem war die Hundesteuer noch nie so hoch in Düsseldorf.
Der Höchststand lag bei 120 €. Euro. Neue Begründung: Die Stadt Düsseldorf möchte die Hundesteuer drastisch anziehen.
Von den jetzigen 96 € Euro für den ersten Hund, sollen ab 2013 satte 132 € Euro bezahlt werden.
Das sind ca 35 % mehr, als zum Vorjahr.
Zudem war die Hundesteuer noch nie so hoch in Düsseldorf.
Der Höchststand lag bei 120 €. Euro.
Jetzt 132 € zu verlangen ist echter Wucher.
Sowas hat eine "Schuldenfreie" Stadt echt nicht nötig.
Damit die Stadtkasse zu füllen ist unverschämt.

Zudem hat es das Ordnungsamt eh nur auf Hundebesitzer abgesehen, wo viele Jährlich wahrscheinlich nochmal einige Euro oben drauf zahlen müssen.

Das Geld also bei den kleinen Bürgern einzutreiben macht mich fast sprachlos.