Region: Tuttlingen
Success
Traffic & transportation

Gegen die jahrelange Vollsperrung der L 277 zwischen Nendingen und Tuttlingen!

Petition is directed to
Regierungspräsidium Freiburg,Verkehrsministerium Baden-Württemberg
6,310 supporters 5,650 in Tuttlingen

Petition has contributed to the success

6,310 supporters 5,650 in Tuttlingen

Petition has contributed to the success

  1. Launched June 2023
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Success

The petition was successful!

09/29/2023, 14:14

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

heute Morgen war es soweit: Maria-Lena Weiss MdB und Steffen Tanneberger haben in Freiburg Frau Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer 6310 Unterschriften gegen die Vollsperrung der L 277 übergeben.

Nach dem Gespräch mit Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer sagte Steffen Tanneberger: „Die Menschen in Tuttlingen und im Donautal arbeiten hart, geben viel und nehmen wenig. Der Staat darf die Menschen, die den Laden am Laufen halten, nicht vergessen. Deshalb meinen wir: Die Menschen in der Mitte der Gesellschaft müssen auch im Mittelpunkt der Politik stehen. Dazu gehört auch eine ordentliche Infrastruktur."

Maria-Lena Weiss MdB zeigte sich optimistisch: „Frau Schäfer hat großes Verständnis für unsere Bedenken zum Ausdruck gebracht. Wir wissen unsere Forderung bei ihr in besten Händen."

Dementsprechend zuversichtlich schätzen wir die Erfolgsaussichten der Petition ein: Verkehrsminister Winfried Hermann und Frau Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer haben unsere Argumente sehr ernst genommen. Sie arbeiten genauso hart an einer Lösung wie unser Landtagsabgeordneter Guido Wolf, der in Stuttgart seinen Einfluss geltend macht. Aber auch Landrat Bär und OB Beck haben mit großem Einsatz für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger gekämpft. Das stimmt uns optimistisch, dass eine Vollsperrung der L 277 verhindert werden kann.

Maria-Lena Weiss MdB abschließend: „Diese Petition war Demokratie pur: Die Bürgerinnen und Bürger haben selbst Politik gemacht, sich für das Allgemeinwohl eingesetzt. Dabei war uns immer wichtig: Wir machen keine Parteipolitik, wir ziehen alle an einem Strang. Die kommenden Wochen werden zeigen, ob wir damit Erfolg haben.“

Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden!

Mit herzlichen Grüßen
Ihr
Steffen Tanneberger


Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now