Änderungen an der Petition

09.09.2016 20:54 Uhr

Änderung der Satzformulierung und ausbesserung der Rechtschreibfehler.


Neuer Titel: Gegen die Hunderassen Diskriminierung und für die Abschaffung der Liste !


Neuer Petitionstext: Gegen die diskriminierung Diskriminierung bestimmter Hunderassen und für die Abschaffung der aktuellen Liste. Durch das Verbot werden diese Hunde vorallem vor allem für kriminelle Kriminelle attraktiver . Wer so einen Hund halten möchte muss ein sauberes Führungszeugnis sowie ein Art Test einTest vorlegen so wie es bereits in anderen Bundesländern geregelt ist damit diese wundervollen wundervollen, loyalen Tiere nicht weiter von falschen Menschen gehalten zerstört werden. Ich bin auch für eine mehr Aufklärung da in dem den Medien nur negatives über diese Tiere Rassen verbreitet wird.
wird. Der zukünftige Halter sollte genauestens belehrt werden und geeignet sein.


Neue Begründung: Diese Regelungen /Verbote lassen wundervolle Hinderassen Hunderassen aussterben. Es wird Zeit etwas zu ändern und das Problem richtig anzugehen.
Nicht jederman kann und sollte diese Hunde führen .
Es wird Zeit das Problem richtig anzugehen und nicht ein generelles Verbot zu erteilen. Früher wurder Stafford Terrier z.b. als Hûtehunde für die Kinder der Arbeiter genutzt und heute werden sie verurteilt und gehasst.
Ich bin selbst Mutter und habe Erfahrungen und bin überzeugt es liegt nicht in den Genen. Wenn Zum Thema Beiß Statistik werden die Menscheb sagen Opfer oft gefragt welche Rasse habe gebissen und sollte es liegt ihnen im Blut dürfte es doch kein Listenhund sein bräuchte man dies auch keine auffälligen Dackel etc geben das tut es weil es an der Erziehung liegt. nicht melden.
Im lezten Jahr gab es 2 Todes bisse von Dackeln aber dies interessiert niemanden.
Also helft mit uns gebt auch Kommentare ab da ich schon angefeindet wurde.
Wir dürfen diese wundervollen Wesen nicht aussterben lassen.
Lasst uns den ersten Schritt in die richtige Richtung gehen...
gehen und gebt eure Unterschrift (dies geht übrigens auch anonym).
Lg eure Janin


Neuer Sammlungszeitraum: 3 Monate

Änderungen an der Petition

29.08.2016 15:17 Uhr

Auflage der Seite


Neue Begründung: http://www.petitionen24.com/stoppt_die_diskriminierung_von_listenhunden
Diese Regelungen /Verbote lassen wundervolle Hinderassen aussterben. Es wird Zeit etwas zu ändern und das Problem richtig anzugehen.
Nicht jederman kann und sollte diese Hunde führen .
Ich bin selbst Mutter und habe Erfahrungen und bin überzeugt es liegt nicht in den Genen. Wenn die Menscheb sagen es liegt ihnen im Blut dürfte es doch auch keine auffälligen Dackel etc geben das tut es weil es an der Erziehung liegt.
Im lezten Jahr gab es 2 Todes bisse von Dackeln aber dies interessiert niemanden.
Also helft mit uns gebt auch Kommentare ab da ich schon angefeindet wurde.
Lasst uns den ersten Schritt in die richtige Richtung gehen...