• Petition wurde nicht eingereicht

    12.10.2018 00:11 Uhr

    Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Änderungen an der Petition

    10.06.2016 22:47 Uhr

    Die Welt wird immer schlimmer


    Neue Begründung: Wir fordern den wahren Erhalt der Demokratie, so dass jede Bürgerin und jeder Bürger das Recht hat, an wichtigen Entscheidungen des allgemeinwohls im Sinne des Friedens und dem Miteinander, mit zu entscheiden hat, und dass diesem auch nachgegangen wird. Wir alle vermissen die Entscheidungskraft in der Politk des Allgemeinsinns, also des Volkes, welches die Politiker/der Staat zu verkörpern sollte. Wir möchten gefragt werden, wir wollen bewegen!
    Mitspracherecht bei beispielsweise:
    TTip
    Ceta
    TISA
    Reformen
    Vermögenssteuer
    Erbschaftssteuer
    EZB
    Waffenexporte
    Einsetzung der Bundeswehr
    Kindergeld
    Erneuerbahre Energien
    Atomaren Energien
    NATO-Aktivitäten
    Bildung und Kultur
    Euro-Finanzwesen
    Pressefreiheit
    ...


  • Änderungen an der Petition

    10.06.2016 22:24 Uhr

    Für die Menschheit, gegen die Finanzelite!


    Neuer Petitionstext: Wir fordern Volksabstimmungen, die in derzeitge Politik, die dieser derzeitgen Politik nicht nur in Deutschland, sondern auf der fast gesammten EU-Ebene fehlt gewährleisten. fehlen, gewährleistet wird. Des Volkes Stimme der gesammten EU-Mitgliedsbevölkerung mit deren Intersessen sollten grundsätzlich in Volksbefragungen erfasgt berücksichtigt und in politischen Entscheidungen berücksichtigt umgesetzt werden.


    Neue Begründung: Wir fordern den wahren Erhalt der Demokratie, so dass jede Bürgerin und jeder Bürger das Recht hat, an wichtigen Entscheidungen des allgemeinwohls im Sinne des Volkes Friedens und dem Miteinander, mit zu entscheiden hat, und dass diesem auch nachgegangen wird. Wir alle vermissen die Entscheidungskraft in der Politk des Allgemeinsinns, also des Volkes, welches die Politiker/der Staat zu verkörpern sollte. Wir möchten gefragt werden, wir wollen bewegen!


Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden