• Stimmen aus der Politik

    at 04 Jul 2020 19:30

    Liebe Freunde des Aubergs,

    die Politik bewegt sich weiter. Vergangenes Wochenende waren der CDU OB-Kandidat Buchholz, die Bezirksbürgermeisterin Elke Oesterwind, der Vorsitzenden des Wirtschaftsausschusses Dr. Henner Tilgner, und weitere Ratsmitglieder im Auberg und haben sich mit einer Coronabedingt ausgedünnten Delegation der Bürgerinitiative zu einem Spaziergang getroffen. Das Ergebnis war erfreulich. Alle Beteiligten haben deutlich gemacht, dass aus Ihrer Sicht ein Gewerbegebiet im Auberg nicht in Frage kommt. „Sieht man aber heute schon die Faktoren Landschaftsschutzgebiet und ökologischer Nutzen der Fläche, so wird der Auberg erhalten bleiben.“, ist sich Buchholz sicher.

    Bereits im März war die OB Kandidatin der SPD Frau Dr. Griefahn zu einem Spaziergang im Auberg. Auch sie äußerte sich skeptisch über eine Sinnhaftigkeit der Maßnahme. Sie war jedoch deutlich zurückhaltender und hielt an Ihrer Prämisse, dass ein gut strukturiertes Gewerbegebiet ökologisch sinnvoller sei, als intensive Landwirtschaft fest. Auch wenn sie keine intensive Landwirtschaft im Auberg erblicken konnte, vermochte sie sich nicht zu einem klaren Statement oder einer Pressemitteilung durchzuringen.

    Die Grünen haben sich erwartungsgemäß bei Ihrem Besuch klar gegen ein Gewerbegebiet ausgesprochen und uns ihre volle Unterstützung zugesichert!

    Hoffen wir, dass sich auch die SPD noch zu einem klaren Nein zum Gewerbe im Auberg durchringen kann und dass alle Parteien ihr Versprechen dann auch halten!

    Weiterhin gilt:

    Freunde und Bekannte zur Unterschrift bewegen, Politiker anschreiben und ansprechen und gerne auch in der Presse mit Leserbriefen seine Meinung zu dem Thema kundtun.

    Wir werden den Spätsommer abwarten, dann will der Rat der Stadt über die nunmehr vorliegende Prüfmatrix der Verwaltung beraten (Tatsächlich soll am 03.September nur hierüber, nicht über das Flächenkonzept an sich abgestimmt werden). Uns wurde eine weitere Beteiligung und Anhörung von allen Seiten versichert.

    Vielen Dank!

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international