• Die Petition wurde eingereicht

    18.01.2015 19:51 Uhr

    Liebe Aktive,

    Vielen Dank für eure Mithilfe, den Menschen aus Heidelberg und Umgebung und
    auch denen aus anderen Städten, die trotzdem helfen ohne direkt betroffen zu sein.

    Die Unterschriften wurden an den Oberbürgermeister weitergegeben und derzeit vom Amt geprüft

    Wer Zeit hat ist herzlich eingeladen:

    Das Aktionsbündnis gegen den Hotelneubau im Penta-Park lädt zu einer öffentlichen Informations- und Diskussionsveranstaltung ein, um über die Bedenken gegen die Teilbebauung des Penta-Parks zu informieren.


    Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 21. Januar 2015 um 20 Uhr im LiteraturCafé in der Heidelberger Stadtbücherei statt.

    Die Veranstalter haben die Heidelberger GemeinderätInnen gebeten, nochmals mit ihnen in einen öffentlichen Dialog zu treten. Es gebe neue Aspekte, die bei der bevorstehenden, abschließenden Entscheidung über den Hotelneubau berücksichtigt werden müssten.


    Unter www.die-stadtredaktion.de gibt es wichtige Informationen und Neuigkeiten zum weiteren Verlauf und dem Stand der Dinge rund um die geplante Marriott-Erweiterung.

    Wer auf www.die-stadtredaktion.de geht kann im nächsten Schritt online die Petition an den Heidelberger Gemeinderat unterzeichnen.( = neuer Widerspruch gegen die Bebauung und aktuelle Planung )

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern