• #schönwars #caféblau

    at 02 Apr 2019 22:46

    Super Wetter, gute Stimmung, viele Besucher und gute Unterhaltung bei wundervollem Kuchen. Das dritte Café Blau der Schutzgemeinschaft ländlicher Raum Hohenlohe e.V. direkt an einem geplanten Trassenübertritt der 110kV Freileitung über der Jagst war ein voller Erfolg. Fast 100 Besucher kamen zum gemütlichen Kaffeetrinken und Kuchenessen in das idyllische Bächlingen. Wandergruppen freuten sich über die spontane Einladung zum „Picknick“ und ließen sich gerne die Problematik eines Trassenbaus durch das schöne Hohenlohe anhand der Pläne erklären. So konnten am letzten Tag der Petition „Hohenlohe OBEN OHNE“ noch einige Unterschriften für eine Alternative zur Freileitung gesammelt werden. Schon am kommenden Donnerstag dem 4. April wird es eine Übergabe der gesammelten Unterschriften im Regierungspräsidium in Stuttgart durch die Schutzgemeinschaft geben. Immer wieder war an dem Treffen im Grünen von Einheimischen und Touristen zu hören: „Durch diese schöne Landschaft auch noch eine Freileitung? Unvorstellbar! – Das geht doch auch anders!“
    Dafür setzen sich viele Menschen aus Hohenlohe ein - es gibt Alternativen!

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now