• Rechtschreibung und Gramatik

    at 15 Jan 2019 12:53

    Ich wünsche allen viel Spaß beim lesen, der folgend Einträge, da ich keine Korrektur vornehmen konnte! ;-)

  • Update

    at 15 Jan 2019 12:32

    Hallo zusammen,
    folgendes hat sich ergeben. Die Petition finde in Politik und dem Echo anklang. Mit gewissen Verbesserungenvorschlägen und Einwendungen, die ich nicht unbeachtet lassen möchte.

    Was als kleine Idee gedacht war und in kleinem Maße vollzogen werden sollte, geht soweit das eine Parkplatzplanung in Betracht gezogen wird. kurzum, Le charlsey Platz wird es nicht werden. (auch wenn ICH die Nutzung dieses Platzes, als Hundewiese, als Aufwertung und Verbesserung betrachte und darin keine Partnerstadtliche abwertung, sondern ein symbolisch Partnerschaftstadliches Leben seh)

    Von der politischer Seite steht im Raum, ein Platz bei der Bürgermeister-Kunz-Straße oder dem Tierheim. (Gerne würde ich etwas Privates organisieren, da mir die Mühlen zu langsam mahlen…)

    Vorteil Tierheim: Außerhalb der Stadtlage, Tierheim kann den Platz gut nutzen, gute Anbindung.

    Vorteil Bürgermeister-Kunz-Straße: Mittlere Stadtlage, gute Anbindung, geografische Schwere aus Hundevereinen. Mehrwert für den Zuzug bzgl. Nordstadt 2 und Nordstadt.

    Ich persönlich würde die Bürgermeister-Kunz-Straße bevorzugen, mit der Gewissheit da die Städteplanung auch weiter voranschreitet, und etwas Begrünung und freudvolles Gequieke der Stadt guttut und erhalten werden sollte. Ich kann es nur wiederholen, unter den zwei politischen Operationen ist die Bürgermeister-Kunz-Straße meine Wahl, unter den mir einfallenden und aufgezählten Argumenten. Für konstruktive Anregungen, Kritiken, Beteiligung oder Pläne bin ich dankbar. Vielen Dank für die Unterstützung! Patrick

  • Update 15.01.2019

    at 15 Jan 2019 12:06

    Hallo zusammen,
    folgendes hat sich ergeben. Die Petition finde in Politik und dem Echo anklang, mit gewissen Verbesserungenvorschlägen und Einwendungen, die ich nicht unbeachtet lassen möchte.

    Was als kleine Idee gedacht war und in kleinem Maße vollzogen werden sollte, geht soweit das eine Parkplatzplanung in Betracht gezogen wird. Kurzum, Le charlsey Platz wird es nicht werden. (auch wenn ICH die Nutzung dieses Platzes, als Hundewiese, als Aufwertung und Verbesserung betrachte und darin die Partnerstadt keineswegs Abwerten würde, sondern eine Symbolisch lebende Partnerschaftstadt seh)

    Von der politischen Seite steht im Raum, ein Platz bei der Bürgermeister-Kunz-Straße oder dem Tierheim. (Ich würde gerne etwas privates organisieren, da mir die Mühlen zu langsam mahlen...)

    Vorteil Tierheim: Außerhalb der Stadtlage, Tierheim kann den Platz nutzen, gute Anbindung.

    Vorteil Bürgermeister-Kunz-Straße: Mittlere Stadtlage, gute Anbindung, geografische Mittel aus Hundevereinen. Mehrwert für den Zuzug bzgl. Nordstadt 2 und Nordstadt.

    Ich persönlich würde die Bürgermeister-Kunz-Straße bevorzugen, mit der Gewissheit da die Städteplanung auch weiter voranschreitet, und etwas Begrünung und freudvolles Gequieke der Stadt guttut und erhalten werden sollte. Ich kann es nur wiederholen, unter den Zwei politischen Optionen ist die Bürgermeister-Kunz-Straße meine Wahl, unter den mir einfallenden und aufgezählten Argumenten. Für konstruktive Anregungen, Kritiken, Beteiligung und oder Pläne bin ich dankbar. Vielen Dank für die Unterstützung! Patrick

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now