openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Der Petition wurde entsprochen oder teilweise entsprochen

    27-10-14 19:34 Uhr

    Liebe Unterstützer/innen der Petition „Ich spreche mich gegen einen Abriss des Kulturzentrums Mattersburg aus"

    Kulturlandesrat Helmut Bieler (SPÖ), der sich im Mai ganz klar für die Neubauvariante und damit verbunden für den Abriss der Kulturzentrums Mattersburg ausgesprochen hatte, änderte durch die öffentliche Kritik bzw. Diskussion seine Meinung. In einem ORF Interview erklärte er, dass er von der Diskussion gelernt habe und seine Meinung geändert hat.

    Der Abriss des ersten burgenländischen Kulturzentrums konnte erfolgreich verhindert werden.

    Die Merkmale des Gründungsbaues sollen nun erhalten bleiben und es soll keinen wie zu Beginn der Diskussionen angekündigten Abriss geben. In den nächsten Monaten soll ein Architektenwettbewerb ausgeschrieben werden.

    Die überparteiliche Plattform „Rettet das Kulturzentrum Mattersburg“ bedankt sich herzlich bei den Unterzeichner/innen der Petition für ihre Unterstützung.
    Zusammen mit den Unterschriften auf Papierlisten wurden Ende August über 2000 Unterschriften gegen den Abriss übergeben.

    Mit freundlichen Grüßen
    Überparteiliche Plattform "Rettet das Kulturzentrum Mattersburg"

  • Liebe Unterstützer und Unterstützerinnen der Petition „Ich spreche mich gegen einen Abriss des Kulturzentrums Mattersburg aus"

    02-08-14 15:10 Uhr

    Schon über 1600 Personen haben sich gegen den Abriss des Kulturzentrums Mattersburg ausgesprochen, rechnet man die online Unterschriften und die Unterschriften auf Papier zusammen.

    Die überparteiliche Plattform „Rettet das Kulturzentrum Mattersburg“ hat schon betreffend einen Übergabetermin der Unterschriften im Büro von Kulturlandesrat Bieler angefragt, jedoch konnte der Termin noch nicht bestätigt werden. Sobald der Übergabetermin fixiert ist, werden auch die in Mattersburg und Umgebung noch aufliegenden und noch nicht miteingerechneten Unterschriftenlisten eingesammelt, alles zusammengerechnet und dann das Endergebnis bekanntgegeben.

    Mit freundlichen Grüßen
    Die Organisator/innen der Petition