Region: Saarland
Animal rights

Im Kampf gegen die tödliche Kätzchen-Krankheit FIP

Petitioner not public
Petition is directed to
Bundesrat / Tierschutz
128 Supporters
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Änderungen an der Petition

at 10 Feb 2021 07:06

Sicherheit, weil Menschen Angst haben, Probleme zu bekommen.


Neue Begründung:

Ich möchte eine Freigabe dieses Medikament auch für die Tiermedizin. Ich bin selbst betroffen, behandle eine kleine Katze damit und sie hat 90% Überlebenschancen.

Auf dem Bild das ist Amor, er war durch die Krankheit fast tot. Nach ein paar Spritzen springt er wieder rum und mit jeder Spritze geht es ihm besser.

www.facebook.com/groups/246972650358257/?ref=shareBitte unterstützt diese Petition, um das Kätzchen-Sterben zu verhindern.


Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 73


Änderungen an der Petition

at 09 Feb 2021 21:45

Ergänzung zugefügt, die vergessen wurde


Neuer Petitionstext:

Es gibt sehr viele Kätzchen und Katzen, die an FIP (feline Infectious Peritonitis) versterben. Es gibt eine Studie aus Amerika mit antiviralen Mitteln.Mitteln, wovon sich das GS als sehr wirksam erwiesen hat. Leider ist dieses antivirale Medikament eventuell auch beim Menschen gegen Corona einsetzbar und die Katzen treten in den Hintergrund. Tausende Besitzer "besorgen" sich dieses nun quasi über einen Schwarzmarkt, denn es hat schon weltweit tausende Katzen gerettet.


Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 21


More on the topic Animal rights

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now