• Petition in Zeichnung - Quorum erreicht!!

    03.07.2016 10:29 Uhr

    Liebe Unterstützer unserer Petition,
    in den vergangenen Tagen sind uns viele Sammelbögen zugesandt worden, so dass wir das Quorum von 310 Stimmen bereits erreicht haben! Es hat sich gezeigt, dass die Kirchlintler vorzugsweise persönlich unterschreiben möchten und weniger im Internet. Nun möchten wir noch mehr Unterschriften sammeln, um den Bürgern eine noch gewichtigere Stimme zu verleihen und damit Bedenken hinsichtlich der Planung des Edeka-Neubaus von Verwaltung und Politik berücksichtigt werden! Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen!
    Wenn Sie mithelfen wollen, für das Aula-Grundstück eine bessere Lösung zu finden als einen nicht ortsbildangepassten, überdimensionierten Supermarkt, sammeln Sie Unterschriften. Die Unterschriftenliste können Sie auf der Internetseite der „open petition“ unter den rechts eingeblendeten Unterstützern herunterladen und ausdrucken. Die ausgefüllten Bögen werden im Anschluss bedienerfreundlich auf die Internetseite geladen – oder senden Sie diese an das Aktionsbündnis „TatORT ORTskern Kirchlinteln“, eMail tatort-ortskern-kirchlinteln@gmx.de.
    Bis zum 05.07.2016 besteht noch die Möglichkeit, eine Stellungnahme bei der Gemeinde Kirchlinteln (auch mündlich) oder über kirchlinteln@instara.de abzugeben. Einige Mitglieder des Aktionsbündnisses „TatORT ORTskern Kirchlinteln“ haben ihre Einwände bereits eingereicht.
    Unter dem folgenden Link finden Sie einen interessanten Beitrag:
    www.weser-kurier.de/startseite_artikel,-Verdraengungswettbewerb-auf-dem-Land-_arid,1406561.html.

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
    Ihr Aktionsbündnis „TatORT ORTskern Kirchlinteln

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern