openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Änderungen an der Petition

    23-04-13 15:21 Uhr

    Verweis auf die Bildrechte gemäß GNU Free Documentation License hinzugefügt.
    Neuer Petitionstext: Die Deutsche Telekom AG wird aufgefordert, die auf www.telekom.com/medien/produkte-fuer-privatkunden/184370 angekündigte Änderung der Tarifstruktur mit sogenanntem "Drosseln" der Internetverbindung nach dem Aufbrauchen eines Datenvolumens nicht einzuführen.

    Bildrechte: commons.wikimedia.org/wiki/User:Qualle

  • Änderungen an der Petition

    22-04-13 20:00 Uhr

    Einen Rechtschreibfehler und einen Zeichensetzungsfehler geändert. :-)
    Neue Begründung: Wie auf digitalegesellschaft.de/2013/04/telekom-tarifanderungen-frontalangriff-auf-die-netzneutralitat/ausführlich dargelegt wird, stellt die sogenannte "Drosselung" nach dem Aufbrauchen des Datenvolumens eine faktische Internetsperre da, dar, da viele Dienste mit einer Geschwindigkeit von 384 kbit/s schlicht nicht nutzbar sind. Dies stellt eine Verletzung der Netzneutralität dar. Es darf niemand faktisch vom Internet ausgeschlossen werden, weil er sich beispielsweise eine Volumenerweiterung nicht leisten kann kann.