• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 14 Mar 2019 17:13

    Zunächst möchten wir allen Unterstützern ganz herzlich danken! Dass unser ernsthaftes und begründetes Anliegen bei der großen Mehrheit der verantwortlichen Politiker keine Berücksichtigung fand, spricht für sich und bedarf keines Kommentars.
    Nun muss der Kampf für unsere legitimen Rechte als direkt Betroffene auf anderen Feldern weitergeführt werden. Hoffnung weckt ein aktuelles Urteil des Lüneburger Verwaltungsgerichts, das die Regelungen für die Errichtung von Windkraftanlagen im RROP der Region Hannover gekippt hat!
    Auch die generelle Akzeptanz der Anlagen in der deutschen Öffentlichkeit nimmt immer weiter ab angesichts der massenhaften "Verspargelung" unserer Kulturlandschaft und diverser Unfälle. Gerade ist mal wieder eine Anlage vom Sturm zerstört worden und die Trümmerteile wurden über mehrere hundert Meter verteilt. Hat mal jemand überlegt, was passieren könnte, wenn das mit einer Anlage nahe einer vielbefahrenen Straße oder Autobahn (A7) geschieht? Dass die Stürme immer stärken werden, lässte sich nicht mehr leugnen. Unsere Bürgerinitiative bleibt jedenfalls am Ball.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now