• Wenig Interesse an unseren kindern

    at 05 Apr 2021 13:46

    Es sieht so aus, als würde von Seiten der Politik und Medien kaum Interesse an der Forderung dieser Petition oder gar an deren Erfolg (innerhalb von 3 Tagen 24000 Unterzeichner für eine rein bayerische Petition) zu bestehen.

    Ein Vergleich:
    Für die Petition: "Wir fordern einen strikten Lockdown gegen die dritte Welle. Jetzt"
    wurde von Seiten der Plattform openPetition sogar schon nach einer Woche eine Stellungnahme an die Regierung gesendet.
    In mehreren Medien wurde darüber berichtet mit einem Hinweis auf die Petition, dass die Bürger den Lockdown fordern.

    Obwohl seit nahezu 3 Wochen das Quorum hier erreicht wurde, ist keine Stellungnahme angefordert von der Plattform openPetition und keine Medien zeigen interesse.
    Selbst der bayerische Elternverband hat sich nach erster Kontaktaufnahme nicht mehr für unsere Bedenken und Sorgen interessiert.
    Offensichtlich gibt es zum Thema Covid-19 nur eine Richtung in die für uns alle die Reise hin geht...

    Ich selbst empfinde es als äußerst bedenklich, daß am 07.04.2021 in der Kabinettssitzung des bayerische Landtages aller voraussicht nach die Testpflicht für Schulen beschlossen wird.

    Ich kann nur hoffen, dass auch in Bayern mit Vernunft und nach dem Vorbild Niedersachsens die Durchführung von Selbsttests zu Hause beschlossen wird.
    Dies ist zumindest wesentlich stressreduzierter für unsere Kinder:
    www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/presseinformationen/niedersachsen-fuhrt-verpflichtende-corona-selbsttests-fur-schulerinnen-schuler-und-beschaftigte-an-schulen-ein-tests-mussen-zweimal-wochentlich-zu-hause-vorgenommen-werden-199150.html

    Grüße,
    Thomas Schleußinger

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international