Die Petition ist bereit zur Übergabe - In kleinen Schritten!

07.05.2016 13:35 Uhr

Die Petition ist ein Anfang um in Baden Württemberg in der Stadt Stuttgart endlich das Thema Tierschutz näher zu holen und die Augen auf das ganz gewöhnliche zu richten .Um neue Erkenntnisse zu erfahren die in dieser Stadt mit den zwei riesigen Festen mit Viehumzug und jährlich ca.4 Zirkusbesuchen auf dem Wasen ganz normal sind;Unterhaltung kann auch anders aussehen.Jährlich werden Milliarden in den Bau von Stuttgarts neuem Bahnhof gesteckt -aber Tierheime und Organisationen werden ausgespart.Die Tierschützer bemühen sich mit kleinen Mitteln,demnach ist der Verlauf schleppend.Die Stadt und der Bürgermeister sollen diese Petition auf den Tisch bekommen um einen Schritt im Tierschutz im voraus aufzuweisen,wie nötig das Abschaffen von Alkohol-Fluss und der Tierquälerei ist und eine neue Planung mit dem Thema "Freizeitgestaltung" zu unterstreichen!

Änderungen an der Petition

16.11.2015 15:38 Uhr

Rechtsschreibfehler wurden korrigiert wegen Verständnis des Textes
Neuer Titel: Keine Tiere veim beim Stuttgarter Volksfest
Neuer Sammlungszeitraum: 6 Monate