openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Der Petition wurde nicht entsprochen

    17-10-16 10:02 Uhr

    Wir haben die relativ weingen, (nur ein Monat) Unterstüzungsunterschschrften dem Landrat am 11.7. 2016 übergeben (Bild). Wir sind mit 11 zu 10 Stimmen nur knapp unterlegen. SPD und Grüne haben sich unserem Antrag angeschlossen. Wir werden an dem Thema dranbleiben und mit Unterstützung der S21-Bewagung nochmal einen Antrag "Keine VVS Ppreiserhoehung 2018" einbringen. Vielen Dank für eure Unterstützung!

    Kreisrat Stephan Kober

  • Die Petition wurde eingereicht

    23-07-16 19:43 Uhr

    Hallo liebe Freunde

    unser Antrag "Keine VVS-Preiserhöhungen 2017" ist mit knapper Mehrheit (11 zu 10) im UVA abgelehnt worden. SPD, Grüne waren geschlossen dafür.
    Ich habe vor der Sitzung des Umwelt-und Verkehrsausschuss Landrat Herrn Dr. Sigel die Unterzeichnungen der Onlinepetition "Keine VVS-Preiserhöhungen 2017". Es waren zwar nur 144 Unterzeichnungen, denn die Presse hat sich leider mal wieder vornehm zurückgehalten in der Berichterstattung, aber im Zeitraum von 30 Tagen -per Mail to Mail - ist das ein guter Wert.
    "Es ist nicht zu erwarten das der Antrag eine Mehrheit findet, aber im Herbst werden wir nochmal neu starten und in Aktionen für das Sozialticket (letztes Jahr abgelehnt) und ein Nein zur VVS-Preiserhöhung 2018 werben." habe ich gesagt.

  • Petition in Zeichnung - Unterstützen Sie die Onlineptition Keine VVS-Preiserhöhung 2017

    05-07-16 18:15 Uhr

    Der Antrag wir am 11.7. in der Sitzung des Umwelt und Verkehrsausschuss erstmals erörtert.
    Wir wollen dort die Unterzeichnungen übergeben. Deshalb
    - geben Sie die Petition www.openpetition.de/petition/online/keine-vvs-preiserhoehung-2017 zur Unterzeichnung weiter an Freunde und Bekannte!
    - oder kommen Sie am 11.7. um 14.30 Uhr in den Sitzungssaal des Landratsamts. Die Sitzung ist öffentlich!

    Mit freudlichen Grüßen
    Stephan Kober

  • Petition in Zeichnung - Vortrag zu “Verkehrsverbund Stuttgart (VVS): Preise rauf – Leistungen runter?”

    23-06-16 07:00 Uhr

    Die Kreistagsgruppe und Wolfgang Hoepfner von der Fraktion der LINKEN in der Regionalversammlung lädt Sie herzlich ein zu einem Vortrag mit Diskussion am 27.06.2016 um 19.00 Uhr im Kulturzentrum Schwanen, Waiblingen, Winnender Str. 4. Der Eintritt ist natürlich frei, Spenden für das Bündnis Rems-Murr gegen S21 sind wilkommen.

    Wenn Sie an dem Termin keine Zeit haben, können Sie sich auf der Online-Petition www.openpetition.de/petition/online/keine-vvs-preiserhoehung-2017

    informieren, diese unterzeichnen und den Link an Freunde und Bekannte weitergeben.