• Luftballonaktion geplatzt!

    at 27 Sep 2019 15:20

    27.09.2019
    Unsre gute Absicht, auf ein größeres Problem aufmerksam machen zu wollen, hat im Vorfeld, wegen der Luftballons in Bezug auf die Umwelt für heftige Kritik gesorgt. Mit Rücksicht auf die Umwelt hatten wir
    bei der Organisation bewusst auf zertifizierte Luftballons aus Naturkautschuk, Baumwollverschlüsse sowie kleinstmögliche Papierflugkarten geachtet.
    Da die Umwelt unser Anliegen ist, ist diese Erfahrung sehr befremdlich für uns und wir wollen keine Hetzer sein, wir wollen etwas Gutes erreichen!
    Nur zum Vergleich:
    In einer umliegenden Gemeinde stiegen kürzlich über 1000 Plastik LED Luftballons voller Bewunderung in den Nachthimmel - ohne jegliche Kritik oder Sorge hinsichtlich der Umwelt...
    Wir haben uns dazu entschlossen die Aktion nicht durchzuführen. Eigentlich brauchen wir das auch garnicht mehr denn sie zieht bereits jetzt „die Aufmerksamkeit“ auf uns, die wir uns die ganze Zeit für den Gegenwind zur Deponieplanung gewünscht haben.
    „Somit ist es wohl letztlich die umweltfreundlichste Variante dieser Protestaktion,
    die ihr Ziel bereits erreicht, bevor sie überhaupt stattgefunden hat!“
    Man nimmt uns ernst! Wir werden endlich gesehen! Wir verzeichnen dies als Erfolg unsrer aktiven Öffentlichkeitsarbeit.
    Unsre Petition mit rund 3000 Stimmen zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind!
    Wir geben nicht auf und bleiben weiter aktiv!

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now