• Die Petition wurde eingereicht

    at 19 Jun 2020 12:24

    View document

    Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer von "Kinderstationen retten",

    am Mittwoch hatte ich wie angekündigt im bayerischen Landtag am Rande des Plenums die Gelegenheit unsere Petition persönlich zu übergeben.

    Empfangen wurde ich dort von Herrn Seidenath (Vorsitzender des Gesundheitsausschuss, CSU) und Frau Waldmann (stellvertretende Vorsitzende des Gesundheitsausschuss, SPD). Im Rahmen der Übergabe war auch Gelegenheit für ein kurzes Gespräch zur Situation der Kinderkliniken und unseren Forderungen.

    Ein Journalist der Abendzeitung war bei dem Zusammentreffen anwesend und ich sende Ihnen anbei den Artikel der gestern in der Printausgabe der AZ erschienen ist.

    Auch die Landtagsfraktion der SPD hat am Mittwoch im Anschluss an den Termin auf ihrer Facebookseite über die Übergabe berichtet und dort angekündigt die Petition "(...) nach Kräften zu unterstützen!"

    www.facebook.com/bayernspd.landtag/photos/a.149177671770176/3176329919054921/?type=3&theater

    Wie geht es nun weiter?

    Der zustände Ausschuss für Gesundheit und Pflege wird auf Grundlage der eingereichten Unterlagen und einer Stellungnahme der Staatsregierung beraten und einen Beschluss zur Petition fassen.
    Da diese Stellungnahme einige Zeit in Anspruch nimmt und die parlamentarische Sommerpause bereits Mitte Juli beginnt, werden wir um Geduld gebeten. Es wird sicher Herbst werden bis wir wieder Neuigkeiten erhalten.

    Die Beratungen des Ausschuss finden grundsätzlich öffentlich statt, es sei denn wir würden es anders beantragen oder es scheint aus anderen Gründen angezeigt.
    Über den voraussichtlichen Sitzungstermin werden wir ungefähr eine Woche im Voraus informiert.

    Sobald es wieder Neuigkeiten gibt, melde ich mich und wünsche Ihnen bis dahin alles Gute!
    Lena Giedat

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now