• Die Petition wurde eingereicht

    at 23 May 2019 16:27

    Petition wurde am 7. Mai 2019 von ver.di an Ministerpräsident Tobias Hans, Sozialministerin Monika Bachmann und Bildungsminister Ulrich Commerçon übergeben. übergeben.

    Als nächstes plant ver.di gemeinsam mit der Arbeitskammer des Saarlandes eine Podiumsdiskussion, zu der die im Landtag vertretenen Fraktionen CDU, SPD und Die Linke eingeladen werden. Im Vorfeld finden einige Workshops statt, um die Themen vertiefend vorzubereiten.

  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - Übergabe der Petition an Ministerpräsident Tobias Hans am 7. Mai 2019

    at 05 May 2019 17:35

    Am 7. Mai findet in der Saarbrücker Staatskanzlei die Übergabe an den saarländischen Ministerpräsidenten statt. Die Übergabe wird um 11:30 Uhr erfolgen.

    Neben Ministerpräsident Tobias Hans
    werden laut Staatskanzlei auch
    Sozialministerin Monika Bachmann und
    Bildungsminister Ulrich Commerçon zugegen sein.

    Von ver.di werden an der Übergabe teilnehmen:
    Bernd Schumann, ver.di-Bezirksvorsitzender Saar Trier,
    Stefanie Heisig, Fachbereichsvorsitzende Sozial-, Kinder- und Jugendhilfe ver.di Bezirk Saar Trier,
    Marietta Kunrath, stellv. Fachbereichsvorsitzende Sozial-, Kinder- und Jugendhilfe ver.di Bezirk Saar Trier,
    Leslie Poure, Personalrat Landeshauptstadt,
    Stefan Schorr, ver.di Saar Trier und
    Michael Blug, ver.di-Landesbezirksleiter Rheinland-Pfalz-Saarland.

  • Jetzt ist das Parlament gefragt

    at 02 Apr 2019 06:00

    openPetition hat heute von den gewählten Vertretern im Parlament Landtag des Saarlandes eine persönliche Stellungnahme angefordert.

    Die Stellungnahmen veröffentlichen wir hier:
    www.openpetition.de/petition/stellungnahme/kita-personal-am-limit-gesellschaft-am-ende

    Warum fragen wir das Parlament?

    Jedem Mitglied des Parlaments wird hiermit die Möglichkeit gegeben, sich direkt an seine Bürger und Bürgerinnen zu wenden. Aufgrund der relevanten Anzahl an engagierten und betroffenen Bürgern aus einer Region, steht das jeweilige Parlament als repräsentative Instanz in einer politischen Verantwortung und kann durch Stellungnahme zu einem offenen Entscheidungsfindungsprozess beitragen.

    Öffentliche Stellungnahmen des Parlaments ergänzen das geordnete Verfahren der Petitionsausschüsse der Länder und des Bundestags. Sie sind ein Bekenntnis zu einem transparenten Dialog auf Augenhöhe zwischen Politik und Bürgern.


    Was können Sie tun?

    Bleiben Sie auf dem Laufenden, verfolgen Sie in den nächsten Tagen die eintreffenden Stellungnahmen.

    Sie haben die Möglichkeit, einen der gewählten Vertreter zu kontaktieren? Sprechen Sie ihn oder sie auf die vorhandene oder noch fehlende Stellungnahme an.

    Unterstützen Sie unsere gemeinnützige Organisation, um den Bürger-Politik-Dialog langfristig zu verbessern. openPetition finanziert sich überwiegend aus Kleinspenden unserer Nutzer.

  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - Vielen Dank an alle!

    at 29 Mar 2019 10:44

    Guten Morgen!

    In der Tat, es ist ein guter Morgen. 5100 Unterschriften wollten wir für unsere Petition sammeln. Fast 10.000, genau 9799 Unterstützerinnen und Unterstützer haben unsere Petition gezeichnet. 8211 Unterschriften davon kamen aus dem Saarland. Heute Morgen erreichten uns weitere zahlreiche Unterschriftslisten, die leider nicht mehr gewertet werden können.

    GANZ HERZLICHEN DANK FÜR DIE TOLLE UND VIELFÄLTIGE UNTERSTÜTZUNG!

    Nun bereiten wir die Übergabe an Herrn Ministerpräsident Tobias Hans vor.

    Wir werden weiter informieren.

    Schönes Wochenende!

    Stefan Schorr

    Auch unter Neuigkeiten gibt es in Kürze weitere Informationen

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now