Region: Kempen
Environment

KlimaNotStand für Kempen jetzt

Petitioner not public
Petition is directed to
Bürgermeister Volker Rübo
75 28 in Kempen
Petition recipient did not respond.
  1. Launched 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Die Petition wurde eingereicht

9/22/19, 8:45 AM EDT

Bitte weiterleiten an alle Ratsmitglieder.

Sehr geehrte Damen & Herren
im Rat der Stadt Kempen

Ich bin entsetzt, als ich die Tagungsordnung für Dienstag 2019-09-24 las.
(Die nächste Ratssitzung findet statt 2019-10-08 und die letzte 2019-12-17.)

Gestern, 2019-09-20 große KlimaDemo, auch in Kempen. Über 1.000 Protestierende fordern ein Umdenken.
Mitglieder des Stadtrates waren wohl wenige dabei, aber Herr Rübo war vor Ort und hörte die Reden von

Fridays For Future
Prof. Dr. Klaus-Peter Hufer
Parents For Future

Dann Montag dieser unsägliche "Fach-"Ausschuss
und Dienstag Stadtrat:
sessionnet.krz.de/kempen/bi/to0040.asp?__ksinr=610

Dort, Kein Wort zur Not unserer einen Mutter Erde.

Das der Stadtrat 2019-07-09 sich nicht in der Lage sah, den klimaNotstand festzustellen, das ist Demokratie.
Aber,
Das der Stadtrat sich nicht um seine Aufträge an die Verwaltung kümmert, das ist ein Skandal, weitere klare Worte wären ...

2019-07-09 hat der Stadtrat beschlossen:

Zitat
4. Die Verwaltung wird beauftragt, zeitnah noch in diesem Jahr [Mensch beachte: noch in 2019!!] einen Workshop unter Mitwirkung von Experten zum Thema „Masterplan Klimaschutz der Stadt Kempen“ zu veranstalten und hierzu auch [ !! auch] die Bürger, insbesondere Vertreter der Klimaschutzbewegungen zu einem offenen Dialog ihrer Anregungen und Vorschläge einzuladen.
ABSTIMMUNGSERGEBNIS:
Beschlossen Ja 24 Nein 17 Enthaltung 0
Zitatende

Das Jahr 2019 ist bald zu Ende.
Wann findet dieser Wörkschopp statt?
Wer wurde Eingeladen?
Wo findet dieser Wörkschopp statt.

Diese Fragen sollten am Dienstag beantwortet werden.

Viele Forderungen von Fridays For Future an Gesellschaft der Stadt Kempen, an Rat und Verwaltung sind selbsterklärend und erfordern nur geringen Aufwand. Diese könnten unverzüglich umgesetzt werden, wie z.B. die Teilnahme an Earth Hour 2020. Da braucht es keinen "wissenschaftlichen" Sachverstand, nur gesunden Menschenverstand.


More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now