• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    25.05.2020 15:57 Uhr

    Liebe Unterstützende,

    die Forderung nach einem Gehaltszuschlag fürs Klinikpersonal hat viel Aufmerksamkeit bekommen: Bayern, Schleswig-Holstein und Berlin führen einen Zuschuss für ihre Klinikmitarbeiter*innen ein. Auch einige Kliniken machen mit und zahlen ihren Angestellten während der Corona-Krise mehr. Wir bewerten das als Teilerfolg: Die Einführung von Zuschüssen ist eine Form der Anerkennung. Leider sind die Zuschläge recht niedrig ausgefallen und bewegen sich für die meisten Mitarbeiter*innen zwischen einmalig 500€ (Bayern), 1500€ (Schleswig-Holstein) und 450€ (Berlin). Nur vereinzelt fallen die Zuschüsse in Kliniken höher aus. Da hätte mehr drin sein müssen.

    Gerade fließen Milliarden in Wirtschaftshilfen, da scheint ein Gehaltszuschuss schwer umsetzbar. Deswegen arbeiten an einer neuen Kampagne, um die Arbeitsbedingungen für das Personal langfristig zu verbessern.

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern

openPetition International